G Suite for Nonprofits aktivieren

Wenn Ihre Organisation ein Konto bei Google for Nonprofits hat, können Sie die G Suite for Nonprofits beantragen. Die G Suite for Nonprofits ist kostenlos. Sie ist mit G Suite Basic vergleichbar, bietet aber zusätzlich geteilte Ablagen, und Ihre Organisation kann unbegrenzt viele Nutzer haben.

Nach der Aktivierung von G Suite for Nonprofits können Sie ein Upgrade auf die Business- oder Enterprise-Edition ausführen, um zu einem ermäßigten Preis zusätzliche Funktionen und Administrator-Steuerelemente zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Upgrade von G Suite for Nonprofits auf G Suite Business oder G Suite Enterprise ausführen.

Ob die G Suite for Nonprofits in Ihrem Land verfügbar ist, sehen Sie hier.

G Suite for Nonprofits aktivieren

Wenn Sie bereits ein G Suite-Konto haben, überspringen Sie die Schritte 1 und 2.

  1. Gehen Sie zur Anmeldeseite von G Suite for Nonprofits und erstellen Sie ein G Suite-Konto für Ihre Organisation.

    Sie erhalten für Ihr G Suite-Konto eine kostenlose 14-tägige Testversion. Weitere Informationen finden Sie unter Kostenloses G Suite-Testabo.

  2. Bestätigen Sie die Domaininhaberschaft. Weitere Informationen finden Sie unter Domain für die G Suite bestätigen.
  3. Rufen Sie Google for Nonprofits auf und melden Sie sich mit der Administrator-E-Mail-Adresse Ihrer Organisation an.
  4. Klicken Sie auf G Suite for Nonprofits und dann Erste Schritte.
  5. Führen Sie die Schritte aus, um Ihre Domain anzugeben. Lassen Sie www oder http:// dabei weg (z. B.: domain.org).

Wir prüfen innerhalb von drei Werktagen, ob Ihr G Suite-Konto auf G Suite for Nonprofits umgestellt werden kann.

Wenn Sie die G Suite von einem Reseller erworben haben

Wenn Sie Ihre G Suite-Dienste von einem Reseller erworben haben, können Sie Ihr Konto nicht auf G Suite for Nonprofits umstellen. Wenn Sie sich für G Suite for Nonprofits registrieren möchten, müssen Sie Ihr Konto zuerst von Ihrem Reseller direkt an Google übertragen. Weitere Informationen finden Sie unter Konto an Google oder einen anderen Reseller übertragen.

Probleme bei der G Suite-Aktivierung beheben

 

Testzeitraum für die G Suite abgelaufen

Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass Ihr Testzeitraum abgelaufen ist, haben Sie die G Suite for Nonprofits wahrscheinlich nicht vollständig aktiviert.

So schließen Sie den Vorgang ab:

  1. Melden Sie sich bei Google for Nonprofits an.
  2. Klicken Sie auf G Suite for Nonprofits und dann Aktivieren.
Ihre G Suite-Domain wurde noch nicht bestätigt

So prüfen Sie, ob Ihre Domain bestätigt ist:

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Bestätigen Sie die Domaininhaberschaft. Weitere Informationen finden Sie unter Domain für die G Suite bestätigen.
Falsche G Suite-Version

Sie können nur von der G Suite Basic ein Upgrade auf die G Suite for Nonprofits ausführen. Wenn Sie Ihr Abo auf G Suite Basic umstellen möchten, führen Sie die Schritte unter Downgrade auf G Suite Basic oder G Suite Business ausführen aus.

Nachdem Sie Ihr Abo auf G Suite Basic geändert haben, können Sie die G Suite for Nonprofits wieder aktivieren.

G Suite-Konto wurde gesperrt

Sie können die G Suite for Nonprofits nicht aktivieren, da Ihre Domain gesperrt ist. Hier erfahren Sie, wie Sie gesperrte G Suite-Konten wiederherstellen können.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?