Akkulaufzeit auf Android-Geräten optimieren

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Android-Geräts verlängern können.

Wenn Ihr Akku schwach ist, aktivieren Sie den Energiesparmodus. Informieren Sie sich dann hier, wie Sie die Laufzeit bei niedrigem Akkustand verlängern können.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 9 oder höher. So prüfen Sie Ihre Android-Version.

Den Akku pflegen

  • Mit dem Smartphone geliefertes Netzteil verwenden
    Bei der Verwendung anderer Ladegeräte wird Ihr Gerät unter Umständen langsamer oder überhaupt nicht aufgeladen. Außerdem kann dabei Ihr Gerät oder Ihr Akku beschädigt werden.
  • Akku kühl halten
    Vermeiden Sie Situationen, in denen das Gerät überhitzt werden kann. Der Akku entlädt sich deutlich schneller, wenn er heiß ist – auch wenn Sie ihn gerade nicht verwenden. Ihr Akku kann dadurch beschädigt werden. Ihr Gerät erwärmt sich, wenn der Netzstecker eingesteckt ist. Das Gerät sollte deshalb nicht mehr aufgeladen werden als nötig.
  • So wenig wie möglich aufladen
    Sie müssen den Akku nicht vollständig auf- und entladen lassen, damit das Gerät die Akkukapazität einschätzen kann.

Einstellungen mit geringerem Akkuverbrauch auswählen

Displayanzeige ändern

Hinweis: Die Einstellungen können je nach Smartphone variieren. Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller Ihres Geräts.

Display früher abschalten

Damit sich der Akku weniger schnell entlädt, solange Sie das Display nicht nutzen, legen Sie eine kürzere Zeit fest, nach der das Display abgeschaltet wird.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Display und dann Erweitert und dann Ruhezustand.
  3. Wählen Sie eine Zeit aus. Wir empfehlen 30 Sekunden.

Displayhelligkeit verringern

Sie können den Akku schonen, indem Sie die Helligkeit Ihres Displays senken. 

  1. Wischen Sie mit zwei Fingern von der Oberseite des Bildschirms nach unten,
  2. Bewegen Sie den Schieberegler am oberen Rand des Bildschirms nach links.

Bildschirmhelligkeit automatisch anpassen lassen

Sie können den Stromverbrauch reduzieren, indem Sie festlegen, dass sich die Helligkeit an die jeweiligen Lichtverhältnisse anpassen soll.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Display und dann Adaptive Helligkeit.
  3. Aktivieren Sie die Option Adaptive Helligkeit.
Benachrichtigungslicht deaktivieren

Wenn Ihr Gerät über eine Benachrichtigungs-LED verfügt, können Sie den Akku schonen, indem Sie das Benachrichtigungslicht deaktivieren.

Tastaturtöne und -vibration deaktivieren

Sie können den Akku schonen, indem Sie die Tastaturtöne und -vibration deaktivieren.

Energieverbrauch im Hintergrund reduzieren

Apps einschränken, die viel Akkukapazität verbrauchen

Hinweis: Die Einstellungen können je nach Smartphone variieren. Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller Ihres Geräts.

Sie können die Nutzung von Hintergrunddaten für einzelne Apps einschränken. Rufen Sie dazu die Akkueinstellungen auf:

  • Möglicherweise erhalten Sie Empfehlungen von Ihrem Smartphone, welche Apps eingeschränkt werden sollten.
  • Sie können sehen, welche Apps die meiste Akkukapazität verbrauchen.

Hier erfahren Sie, wie Sie den Akkuverbrauch von Apps einschränken können.

"Adaptiver Akku" und "Akku-Optimierung" eingeschaltet lassen

Hinweis: Die Einstellungen können je nach Smartphone variieren. Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller Ihres Geräts.

Achten Sie auf Folgendes, damit Apps nur dann Akkukapazität verbrauchen, wenn es notwendig ist:

"Adaptiver Akku" auf Ihrem Smartphone eingeschaltet lassen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Akku und dann Adaptiver Akku.
  3. Schalten Sie Adaptiver Akku ein.

Akku-Optimierung für alle Apps eingeschaltet lassen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen und dann Erweitert und dann Spezieller App-Zugriff und dann Akku-Optimierung.
  3. Wenn eine App als "Nicht optimiert" aufgeführt ist, tippen Sie auf die App und dann Optimieren und dann Fertig.
Funktionen mit hohem Energiebedarf ausschalten

Sie schonen den Akku, indem Sie Tethering und Hotspots deaktivieren, wenn Sie diese Funktionen nicht verwenden.

Sie können festlegen, dass WLAN ausgeschaltet wird, sobald Ihr Bildschirm ausgeschaltet ist.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Funktionen mit hohem Energiebedarf.

Nicht verwendete Konten löschen

Die Reduzierung der auf einem Gerät aktiven Konten kann helfen, den Akku zu schonen. Der Eigentümer des Geräts kann Konten und Benutzerprofile löschen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Konten entfernen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?