Festlegen, welche Apps auf den Standort von Android-Geräten zugreifen dürfen

Sie können Apps erlauben, die Standortdaten Ihres Geräts zu nutzen, um Aufgaben für Sie zu erledigen oder Ihnen relevante Informationen zu liefern. Apps haben mit Standortdaten zum Beispiel die Möglichkeit, die Verkehrslage für Ihre Pendelstrecke zu prüfen oder Restaurants in der Nähe zu finden.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 9.0 oder höher. So ermitteln Sie die Android-Versionsnummer.

Herausfinden, welche Apps auf den Standort Ihres Geräts zugreifen

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Standort und dann Standort.
    • Wenn Ihnen "Sicherheit & Standort" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Standort.
    • Wenn Sie ein Arbeitsprofil haben, tippen Sie zuerst auf Standort und dann auf Erweitert.
  3. Sehen Sie sich unter "Letzte Standortanfragen" die Apps an, bei denen zuletzt der Standort Ihres Geräts abgerufen wurde.
  4. Optional: Wenn Sie weitere Informationen zu einer App abrufen möchten, beispielsweise den Akkuverbrauch oder die Datennutzung, tippen Sie auf die entsprechende App.

Zugriff auf den Standort Ihres Geräts für bestimmte Apps verhindern

Sie können festlegen, welche Apps auf den Standort Ihres Geräts zugreifen und diesen verwenden dürfen. So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, Google Maps Zugriff zu geben, um sich Wegbeschreibungen anzeigen zu lassen, aber den Zugriff eines Spiels oder von Apps in sozialen Medien zu verhindern.

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Standort und dann Standort.
    • Wenn Ihnen "Sicherheit & Standort" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Standort.
    • Wenn Sie ein Arbeitsprofil haben, tippen Sie zuerst auf Standort und dann auf Erweitert.
  3. Tippen Sie auf Berechtigungen auf App-Ebene.
  4. Suchen Sie nach der gewünschten App.
  5. Deaktivieren Sie die Standortberechtigungen für die App.

Hinweis: Wenn Sie möchten, dass keine App mehr auf den Standort Ihres Geräts zugreifen und diesen verwenden kann, können Sie die Standortermittlung darauf deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Herausfinden, wie genau eine App den Standort ermitteln kann

Wenn eine App die Berechtigung hat, auf den Standort Ihres Geräts zuzugreifen, kann sie den ungefähren Standort, den genauen Standort oder beides ermitteln.

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf eine App.
  4. Tippen Sie auf Berechtigungen.
  5. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Alle Berechtigungen.
  6. Unter "Standort" können Sie den Standorttyp der App überprüfen. Wenn "Standort" nicht angezeigt wird, ermittelt oder verwendet diese App den Standort Ihres Geräts nicht.
    • Ungefährer Standort: Die App erkennt den Standort Ihres Geräts in einem Umkreis von mehreren Hundert Metern.
    • Genauer Standort: Die App ermittelt den genauen Standort Ihres Geräts, vergleichbar mit einem Punkt auf einer Karte.

Warum werden Sie von Apps aufgefordert, die Standorteinstellungen zu ändern?

Wenn eine App Zugriff auf den Standort Ihres Geräts benötigt, werden Sie möglicherweise gebeten, Ihre Standorteinstellungen zu ändern.

  • "Standorteinstellung ändern?": Für die App muss die Standortermittlung auf dem Gerät aktiviert sein, damit sie ordnungsgemäß funktioniert.
  • "Standortgenauigkeit verbessern?": Wenn die Standortermittlung für eine App bereits aktiviert ist, werden Sie möglicherweise gebeten, weitere Einstellungen oder Sensoren zu aktivieren, damit er noch genauer bestimmt werden kann.
  • WLAN-Verbindung: Möglicherweise werden Sie gebeten, die WLAN-Funktion zu aktivieren oder Ihr Gerät nach WLANs suchen zu lassen. Die Suche nach WLANs kann helfen, den Standort des Geräts genauer zu bestimmen.
  • Standortdienste von Google: Diese Einstellung kann ebenfalls helfen, den Standort Ihres Geräts genauer zu bestimmen. Hier erfahren Sie, wie die Standortgenauigkeit dazu beiträgt, Ihre Standortinformationen zu verbessern. Die Standortgenauigkeit wird auch als Standortdienste von Google bezeichnet.

Andere Standorteinstellungen ändern

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?