Verlorenes Android-Gerät orten, sperren oder Daten darauf löschen

Wenn Sie Ihr Android-Gerät oder Ihre Wear OS-Smartwatch verlieren, können Sie Ihr Gerät aus der Ferne orten, sperren oder die Daten darauf löschen. Mit der App „Mein Gerät finden“ können Sie außerdem einem Freund helfen, sein verlorenes Gerät zu orten, zu sperren oder die darauf befindlichen Daten zu löschen.

Wenn Ihr Gerät mit einem Google-Konto verknüpft ist, ist „Mein Gerät finden“ automatisch aktiviert. Ihr Gerät ist standardmäßig auf die Einstellung „Mit Netzwerk nur an stark frequentierten Orten“ gesetzt. Dadurch werden die letzten Standorte verschlüsselt bei Google gespeichert und helfen dabei, Ihre und andere Geräte als Teil eines Crowdsourcing-Netzwerks aus Android-Geräten zu orten, wenn sie offline sind. Der letzte Standort Ihres Geräts ist für das erste auf dem Gerät aktivierte Konto verfügbar.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Wear OS-Gerät orten, sperren oder die Daten darauf löschen möchten, verbinden Sie es über eine WLAN- oder mobile Datenverbindung.

Vorkehrungen für den Fall treffen, dass Ihr Android-Gerät verloren geht

Damit Sie ein Android-Gerät sperren oder die Daten darauf löschen können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Das Gerät ist ausreichend geladen ein eingeschaltet.
  • Es ist über eine mobile Datenverbindung oder WLAN mit dem Internet verbunden.
  • Es ist in einem Google-Konto angemeldet.
  • „Mein Gerät finden“ ist aktiviert.
  • Es ist bei Google Play sichtbar.
Wenn Sie die 2-Faktor-Authentifizierung verwenden, gehen Sie zu Back-up-Code für die Bestätigung in zwei Schritten erstellen.

Gerät aus der Ferne orten, sperren oder Daten darauf löschen

Wichtig: Wenn Sie Ihr Gerät nach dem Löschen der Daten wiederfinden, benötigen Sie das Passwort Ihres Google-Kontos, um das Gerät wieder verwenden zu können. Informationen zum Geräteschutz

Die App „Mein Gerät finden“ verwenden
  1. Öffnen Sie auf einem anderen Android-Smartphone oder -Tablet die App „Mein Gerät finden“ .
  2. Melden Sie sich an.
    • Wenn Sie Ihr eigenes Gerät verloren haben, tippen Sie auf Als [Ihr Name] fortfahren.
    • Wenn Sie einem Freund helfen, tippen Sie auf Als Gast anmelden und bitten Sie Ihren Freund, sich anzumelden.
  3. Wählen Sie aus der Liste das Gerät aus, das Sie orten möchten. Auf dem verlorenen Gerät erscheint eine Benachrichtigung.
  4. Sie werden möglicherweise aufgefordert, die Sperrbildschirm-PIN für das Android-Gerät anzugeben, das Sie orten möchten. Dies gilt für Android 9 oder höher. Wenn auf dem verlorenen Gerät keine PIN verwendet wird oder Android 8 oder niedriger installiert ist, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr Google-Passwort einzugeben.
  5. Auf der Karte sehen Sie Informationen zum Standort des Geräts.
    • Für eine Wegbeschreibung zu dem verlorenen Gerät tippen Sie auf Route berechnen.
      • Ihr Standort wird mithilfe von Quellen wie den folgenden ermittelt:
        • GPS: Wir nutzen Satelliten, um Ihren Standort auf bis etwa 20 Meter genau zu bestimmen. In Gebäuden und an unterirdischen Orten können die GPS-Daten ungenau sein.
        • WLAN: Der Standort von WLANs in der Nähe hilft uns dabei, Sie zu orten.
        • Mobilfunkmasten: Durch Ihre Verbindung zu einem Mobilfunknetz können Sie bis auf wenige tausend Meter genau geortet werden.
      • Informieren Sie sich, wie Sie die Standortgenauigkeit verbessern können.
    • Wenn sich das Gerät innerhalb von 10 Metern Entfernung befindet, können Sie sich eine Form anzeigen lassen, die immer weiter ausgefüllt wird, je näher Sie dem Gerät kommen. Tippen Sie dazu auf In der Nähe suchen. Der Aktualisierungsvorgang kann einige Sekunden dauern.
      • Die Größe des Kreises um die Standortmarkierung gibt an, für wie zuverlässig Google die Genauigkeit der Standortangabe hält.
    • Wenn der aktuelle Standort Ihres Geräts nicht gefunden werden kann, wird möglicherweise der letzte bekannte Standort angezeigt, falls dieser verfügbar ist.
  6. Wählen Sie die gewünschte Option aus:
    • Ton abspielen: Das Gerät klingelt 5 Minuten lang in voller Lautstärke, auch wenn es auf lautlos oder Vibration gestellt ist.
      • Damit ein Ton abgespielt werden kann, müssen kabellose Kopfhörer eingeschaltet sein und In-Ear-Kopfhörer müssen sich außerhalb des Lade-Case befinden.
    • Gerät sichern: Sperrt Ihr Gerät mit Ihrer PIN oder Ihrem Passwort. Wenn Sie noch keine Sperre eingerichtet haben, können Sie dies jetzt tun. Sie können auch eine Nachricht oder Telefonnummer zum Sperrbildschirm hinzufügen, damit ein potenzieller Finder die Möglichkeit hat, Ihnen das Gerät zurückzugeben.
    • Löschen der Daten eines Geräts, das nicht gefunden werden kann: Folgen Sie der Anleitung, um die Gerätedaten zu löschen und Zubehör zu entfernen.
Gerät zurücksetzen, Daten löschen und von der Liste in „Mein Gerät finden“ entfernen

Wenn Sie Ihr Gerät verloren haben, können Sie die Daten auf ihm löschen.

Wichtig: Durch diese Schritte werden alle Daten auf Ihrem Gerät endgültig gelöscht. Daten auf SD-Karten werden jedoch möglicherweise nicht gelöscht. Nach dem Löschen der Daten ist der Standort des Geräts nicht mehr in „Mein Gerät finden“ verfügbar.

Sie können „Mein Gerät finden“ im Web, auf einem Android-Gerät oder auf dem Android-Gerät eines Freundes im Gastmodus verwenden. Gehen Sie dazu so vor:

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App „Mein Gerät finden“ .
  2. Wählen Sie das entsprechende Gerät oder Zubehör aus.
  3. Wählen Sie Einstellungen aus.
    • Wenn Sie Daten von einem Android-Gerät löschen möchten, tippen Sie auf Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    • Wenn Sie Zubehör entfernen möchten, tippen Sie auf Gerät entfernen.
Hinweis: Wenn Sie das Zubehör wieder mit „Mein Gerät finden“ verwenden möchten, können Sie es in den Bluetooth-Einstellungen neu einrichten.
Gerät mit der Wear OS-Smartwatch orten

Wenn Sie Ihr Android-Smartphone oder -Tablet verlieren, das mit einer Wear OS-Smartwatch verbunden ist, können Sie es über Ihre Smartwatch orten. Informationen zum Orten eines Smartphones mithilfe der Smartwatch

Die IMEI-Nummer Ihres Android-Geräts finden

Zur Deaktivierung des Geräts kann Ihr Mobilfunkanbieter die IMEI-Nummer Ihres Geräts verwenden. Sie finden diese Nummer in den Einstellungen Ihres Smartphones oder über „Mein Gerät finden“.

Wichtig: Einige Geräte, wie beispielsweise das Google Pixel Tablet, haben keine IMEI-Nummer.

So finden Sie die IMEI Ihres Geräts mit der App „Mein Gerät finden“:

  1. Öffnen Sie die App „Mein Gerät finden“ .
  2. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie finden möchten.
  3. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol Einstellungen.

So finden Sie die IMEI Ihres Geräts in einem Webbrowser:

  1. Rufen Sie android.com/find auf.
  2. Tippen Sie neben dem Gerät auf das Symbol Übersicht.
Zubehör als verloren markieren

Wenn Sie Ihr Zubehör als verloren markieren, können Sie eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse und eine Nachricht auf dem Sperrbildschirm hinterlassen. Diese Kontaktdaten können von Personen abgerufen werden, die Ihr Gerät finden. So können diese Ihnen das Zubehör zurückgeben.

Ihr Zubehör wird automatisch als gefunden markiert, wenn es sich in der Nähe des Android-Geräts befindet, auf dem Sie die Verbindung zu diesem Zubehör eingerichtet haben.

Hinweis: Wir senden Ihnen auch eine Benachrichtigung, wenn der Standort im „Mein Gerät finden“-Netzwerk erkannt wurde.
Verlorenes Zubehör oder Tracker-Tag identifizieren und an den Eigentümer zurückgeben

Sie können dabei helfen, Zubehör zurückzugeben, das in der App „Mein Gerät finden“ als verloren markiert wurde.

  1. Entsperren Sie das Display Ihres Android-Geräts.
  2. Wenn Sie Android 12 oder niedriger verwenden, achten Sie darauf, dass die Standortermittlung aktiviert ist. Informationen zum Aktivieren der Standortermittlung
    • Wenn Sie die Standortermittlung aktivieren, wird der Standort Ihres Geräts möglicherweise auch für andere Apps und Dienste freigegeben.
  3. Halten Sie das Zubehör an die Rückseite Ihres Smartphones oder Tablets.
  4. Wenn der Eigentümer des Geräts Kontaktdaten oder eine Nachricht hinterlassen hat, wird dies auf dem Display Ihres Geräts angezeigt.

Weitere Hilfe

Wenn Sie Ihr verloren gegangenes oder gestohlenes Gerät nicht wiederfinden oder zurückbekommen, finden Sie hier weitere Informationen dazu, wie Sie Ihr Google-Konto schützen können.

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü