Audio im USB-Hostmodus aufzeichnen und wiedergeben

Mit Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet und unterstütztem Audiozubehör samt Kabel können Sie Audio aufzeichnen und wiedergeben, Anrufe tätigen und an Videokonferenzen teilnehmen

Hinweis: Der USB-Hostmodus kann auf allen Pixel- und Nexus-Geräten mit Android 5.0 oder höher mit Ausnahme von Nexus 4 und Nexus 7 (2012) verwendet werden. Er funktioniert jedoch nicht in Verbindung mit einem Kfz-Dock.

Für den USB-Hostmodus erforderliches Zubehör

  • OTG-Kabel
    Verbinden Sie das Audiozubehör über ein USB-OTG-Kabel (On the Go) mit Ihrem Smartphone oder Tablet.
  • Unterstütztes Audiozubehör
    Der Android-Hostmodus für Audio funktioniert in Verbindung mit dem meisten (treiberlosen) Zubehör, das mit der USB-Audioklasse konform ist. Hierzu gehören Headsets, Mikrofone und Dongles.
  • Stromversorgung
    Achten Sie darauf, dass das USB-Audiozubehör an eine Stromquelle angeschlossen ist. Möglicherweise benötigen Sie für das Zubehör einen an eine Stromquelle angeschlossenen USB-Hub, damit Ihr Akku länger hält.

Audiozubehör im USB-Hostmodus verwenden

  1. Schließen Sie das USB-Audiozubehör unter Verwendung des OTG-Kabels an Ihr Pixel- oder Nexus-Gerät an.
  2. Folgen Sie der Zubehöranleitung.
  3. Steuern Sie das Zubehör über Ihr Pixel- oder Nexus-Gerät.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?