Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Anrufer-ID und Spamschutz verwenden

Wenn Sie jemanden anrufen oder einen Anruf erhalten und Anrufer-ID und Spamschutz aktiviert sind, können Informationen zu Anrufern oder Unternehmen, die nicht in Ihren Kontakten sind, oder Warnungen zu möglichen Spamanrufen angezeigt werden.

Für die Verwendung von Anrufer-ID und Spamschutz müssen möglicherweise Informationen zu Ihren Anrufen von Ihrem Smartphone an Google gesendet werden.

Hinweis: Nicht alle Geräte verwenden die gleiche Android-Version. Diese Anleitungen betreffen Geräte mit Android 6.0 und höher. Prüfen Sie, welche Android-Version Sie verwenden.

Anrufer-ID und Spamschutz deaktivieren oder wieder aktivieren

Anrufer-ID und Spamschutz sind standardmäßig aktiviert. Sie können die Funktionen jedoch deaktivieren.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Telefon App Telefon.
  2. Tippen Sie auf das Symbol "Mehr" Mehr.
  3. Tippen Sie auf Anrufer-ID und Spamschutz.
  4. Tippen Sie auf den Schalter An/Aus.

Hinweis: Über die Anrufer-ID und den Spamschutz wird nicht gesteuert, ob Ihre Telefonnummer angezeigt wird, wenn Sie jemanden anrufen.

Fehler bei Details zur Anrufer-ID melden
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Telefon App Telefon.
  2. Tippen Sie auf das Symbol "Kürzliche Anrufe" Neueste.
  3. Tippen Sie auf den Anruf, für den falsche Informationen angezeigt wurden.
  4. Tippen Sie auf Anrufdetails und dann Falsche Nummer melden.

Wenn Sie Inhaber eines Unternehmens sind, dessen Name nicht korrekt angezeigt wird, können Sie den Eintrag aktualisieren oder einen neuen Eintrag erstellen.

Woher Details zur Anrufer-ID stammen

Die Anrufer-ID von Google zeigt die Namen der Unternehmen und Dienste mit einem Google My Business-Eintrag an. Außerdem wird nach Übereinstimmungen in Verzeichnissen gesucht, die Anruferinformationen für Konten in Unternehmen und Bildungseinrichtungen aufführen.

Wenn Sie ändern möchten, welcher Name für Ihr Konto eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung angezeigt wird, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Anrufe als Spam markieren

Sie können alle Anrufe von einer Nummer als Spam markieren, um keine weiteren Anrufe zu erhalten und den Spammer zu melden.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Telefon App Telefon.
  2. Öffnen Sie "Kürzliche Anrufe" Neueste.
  3. Tippen Sie auf den Anruf, den Sie als Spam melden möchten.
  4. Tippen Sie auf Blockieren/Spam melden. Sie werden gefragt, ob die Nummer blockiert werden soll.
  5. Wenn die Option angezeigt wird, tippen Sie auf Anruf als Spam melden.
  6. Tippen Sie auf Blockieren.
Spam erkennen

Wenn "Möglicher Spamanrufer" oder "Spam" als Anrufer-ID angezeigt wird, handelt es sich bei dem Anruf möglicherweise um Spam. Sie können den Anruf annehmen oder die Nummer blockieren und melden.

Fehler beim Spamschutz melden

Wenn ein Anruf von einem bekannten Kontakt als Spam markiert wird, können Sie den Fehler melden.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Telefon App Telefon.
  2. Tippen Sie auf das Symbol "Kürzliche Anrufe" Neueste.
  3. Tippen Sie auf den fälschlicherweise als Spam markierten Anruf.
  4. Tippen Sie auf Kein Spam.

Alle zukünftigen Anrufe von dieser Nummer werden nicht mehr als Spam eingestuft.

Amy

Amy ist Android-Expertin und Autorin dieser Hilfeseite. Geben Sie ihr unten Feedback zu diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Watch video tutorials

To get the latest tips, tricks, and how-to's, subscribe to our YouTube Channel.