Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Eingeschränkte Profile auf Tablets verwenden

Auf einem Android-Tablet können Sie festlegen, welche Apps, Funktionen und Inhalte ein Nutzer eines eingeschränkten Profils anzeigen und verwenden kann.
Sie können eingeschränkte Profile unter anderem für folgende Zwecke verwenden:
  • Familieneinstellungen. Unterbinden Sie die Anzeige bestimmter Inhaltstypen für andere Nutzer.
  • Kasse. Lassen Sie Mitarbeiter nur ausgewählte Verkaufs- oder Kassen-Apps verwenden.
  • Kiosk. Richten Sie Kiosk ein, wenn Sie ausgewählte Apps und Funktionen vorführen möchten.
  • Einzelhandel. Lassen Sie Kunden die Funktionen des Tablets erkunden, aber sperren Sie Such- und Spieloptionen.

Nur der Eigentümer des Tablets kann eingeschränkte Profile erstellen, bearbeiten und löschen.

Hinweis: Nicht alle Geräte verwenden die gleiche Android-Version. Diese Anleitung gilt für Geräte mit Android 8.0 und höher. Informationen zum Ermitteln der Android-Versionsnummer

Eingeschränktes Profil erstellen

  1. Öffnen Sie auf dem Tablet die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Nutzer und Konten und dann Nutzer.
  3. Tippen Sie auf Nutzer oder Profil hinzufügen.
  4. Tippen Sie auf Eingeschränkte Profile. Das neue Profil wird mit einer Liste geöffnet.
    • Tippen Sie auf Neues Profil, um das Profil zu benennen. Geben Sie einen Namen ein und tippen Sie auf OK.
    • Wählen Sie aus, welche aufgelisteten Apps, Funktionen und Einstellungen der Nutzer des Profils aufrufen und verwenden kann. Tippen Sie dazu auf die Schieberegler An/Aus und auf das Symbol "Einstellungen" Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf das Symbol "Zurück" Zurück.
  6. Tippen Sie auf das neue Profil.
    • Wenn der neue Nutzer anwesend ist, kann er das Google-Konto einrichten und andere Einstellungen vornehmen.
    • Ist der neue Nutzer nicht anwesend, kann er die Einrichtung abschließen, wenn Sie das nächste Mal zu diesem Profil wechseln.

Eingeschränkte Profile bearbeiten

  1. Öffnen Sie auf dem Tablet die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Nutzer und Konten und dann Nutzer.
  3. Tippen Sie auf das eingeschränkte Profil, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Tippen Sie neben dem Profil auf das Symbol "Einstellungen" Einstellungen.
  5. Um festzulegen, welche aufgelisteten Apps, Funktionen und Einstellungen der Nutzer des Profils aufrufen und verwenden kann, aktivieren oder deaktivieren Sie sie.
    • Die Änderungen werden sofort wirksam.
    • Wenn Sie eine aufgelistete App deaktivieren, verliert der Nutzer des Profils sämtliche mit dieser App verknüpften Inhalte.
    • Die verloren gegangenen Inhalte werden nicht wiederhergestellt, wenn Sie eine aufgelistete App nach dem Deaktivieren wieder aktivieren.

Eingeschränkte Profile löschen

  1. Öffnen Sie auf dem Tablet die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Nutzer und Konten und dann Nutzer.
  3. Tippen Sie auf das eingeschränkte Profil, das Sie löschen möchten.
  4. Tippen Sie neben dem Profil auf das Symbol "Löschen" Papierkorb.

Weitere Informationen

Amy

Amy ist Android-Expertin und Autorin dieser Hilfeseite. Geben Sie ihr unten Feedback zu diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Watch video tutorials

To get the latest tips, tricks, and how-to's, subscribe to our YouTube Channel.