Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Sicherheitseinstellungen prüfen oder ändern

Sie können Ihr Android-Smartphone oder -Tablet schützen, indem Sie die Sicherheitseinstellungen aktualisieren.

Hinweis: Nicht alle Geräte verwenden die gleiche Android-Version. Diese Anleitungen betreffen Geräte mit Android 7.0 und höher. Prüfen Sie, welche Android-Version Sie verwenden.

Weitere Informationen zu Gerätesicherheitseinstellungen

Sie können die meisten Sicherheitseinstellungen in der App "Einstellungen" Einstellungen auf Ihrem Gerät verwalten. Tippen Sie dazu unter "Nutzer" auf Sicherheit.

Die Sicherheitseinstellungen variieren je nach Gerät und Android-Version.

Gerätesicherheit

Verschlüsselung, SIM-Karten und Passwörter

Administratoren und Anmeldedaten

Erweitert

  • Trust Agents
    Sie können Smart Lock aktivieren oder deaktivieren.
  • Bildschirmfixierung
    Sie können den aktuellen Bildschirm fixieren. Weitere Informationen zur Bildschirmfixierung
  • Apps mit Nutzungsdatenzugriff
    Legen Sie fest, welche Apps Zugriff auf die Daten zur App-Nutzung auf Ihrem Gerät haben sollen.

Sperrbildschirmnachricht und Notfallinformationen

Sie können eine Nachricht und einen Link zu Notfallinformationen zu Ihrem Sperrbildschirm hinzufügen. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Informationen auf dem Sperrbildschirm

Android Geräte-Manager

Falls Sie Ihr Android-Gerät verlieren, können Sie es mit dem Android Geräte-Manager per Fernzugriff orten, sperren und die darauf befindlichen Daten löschen. Erste Schritte mit dem Android Geräte-Manager

Geräteschutz

Sie können Ihr Gerät so einrichten, dass andere Personen daran gehindert werden, es zu nutzen, nachdem es ohne Ihre Erlaubnis auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde. So gewährleisten Sie den Schutz Ihres Geräts.

Amy

Amy ist Android-Expertin und Autorin dieser Hilfeseite. Geben Sie ihr unten Feedback zu diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?