Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus setzen wir derzeit nur eine begrenzte Zahl von Mitarbeitern ein, um die Gesundheit unserer Support-Spezialisten zu schützen. Deshalb kann es etwas länger als sonst dauern, bis ein Mitarbeiter für Sie Zeit hat. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Weitere Unterstützung erhalten Sie in der Publisher Center-Hilfe.

Auf anderen Google News-Plattformen erscheinen

Mit der Google Suche können Nutzer ausgewählte Top-Meldungen, Artikel, Videos und mehr aus der ganzen Welt abrufen. Google bietet die folgenden Möglichkeiten, um Nutzern den Zugriff auf Inhalte einer Vielzahl von Publishern zu erleichtern.

Weitere Informationen dazu, wie Google Nachrichten in seinen Produkten und auf seinen Plattformen anzeigt.

Top-Meldungen

Der Bereich "Top-Meldungen" wird in der Google-Suche angezeigt, wenn wir feststellen, dass sich eine Suchanfrage auf Nachrichten bezieht. Wir gleichen die Suchanfrage mit relevanten Nachrichteninhalten hoher Qualität ab, die zur Verfügung stehen. In diesem Bereich sind Artikel verfügbar, die sich auf die Suchanfrage beziehen. Außerdem ist hier ein Link zu finden, der auf weitere relevante Artikel auf dem Tab "News" verweist. Für diese Funktion werden automatisch Inhalte ausgewählt.

Tab "News" in der Google-Suche

Wenn Nutzer nach Nachrichten suchen, werden die Suchergebnisse über den Tab "News" in der Suche gefiltert. Nutzern werden so Inhalte angezeigt, die sich auf Ereignisse in den Nachrichten beziehen. Für einen umfassenderen Kontext werden auf dem Tab "News" mehr Artikel angezeigt als bei einer normalen Suchanfrage.

Im Bereich „Top-Meldungen“ oder auf dem Tab „News“ erscheinen

Verlage und Webpublisher werden automatisch für den Bereich „Top-Meldungen“ oder den Tab „News“ in der Google-Suche in Betracht gezogen. Voraussetzung ist jeweils nur, dass sie hochwertige Inhalte produzieren, die den Inhaltsrichtlinien von Google News entsprechen.

Unabhängig vom veröffentlichten Format sind jetzt alle Webseiten für den Karussellbereich von „Top-Meldungen“ auf Mobilgeräten geeignet. Zu den Faktoren für das Ranking von Webseiten in „Top-Meldungen“ gehören Signale zur Nutzerfreundlichkeit von Seiten, die auf echten Nutzermesswerten namens Core Web Vitals basieren. 

Weitere Informationen zu Signalen zur Nutzerfreundlichkeit von Seiten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100499
false