Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus setzen wir derzeit nur eine begrenzte Zahl von Mitarbeitern ein, um die Gesundheit unserer Support-Spezialisten zu schützen. Deshalb kann es etwas länger als sonst dauern, bis ein Mitarbeiter für Sie Zeit hat. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Weitere Unterstützung erhalten Sie in der Publisher Center-Hilfe.

Ranking in Google News

Wenn Sie Ihre Inhalte über Feeds oder Inhaltslabels im Publisher Center einreichen, sollten diese das Ranking Ihrer Website in Suchmaschinen nicht beeinträchtigen. Auch Ihre Teilnahme an einem Werbeprogramm wie AdSense hat keine Auswirkungen auf das Ranking Ihrer Website in Google News oder in anderen Google-Suchmaschinen.

Das Ziel von Google News ist es, journalistische Originalinhalte zu fördern sowie Nutzern unterschiedliche Perspektiven aufzuzeigen. Google News akzeptiert keine Zahlungen zur Beschleunigung der Aufnahme oder zur Verbesserung von Darstellung und Ranking einer Website in den Suchergebnissen.

Das Ranking in Google News wird über einen Algorithmus auf Grundlage dieser Faktoren bestimmt:

  • Relevanz der Inhalte
  • Prominenz
  • Verlässlichkeit
  • Aktualität
  • Standort
  • Sprache

Das Ranking auf dem Tab "Für mich" wird darüber hinaus durch folgende Faktoren bestimmt:

  • Interessen
  • Nutzerfreundlichkeit
  • Nutzereinstellungen für Themen oder Publisher

Weitere Informationen zur Auswahl von Google News-Meldungen und wie Sie die gewünschten Meldungen in Google News anzeigen lassen.

Sie können das Ranking Ihrer Website verbessern, indem Sie Ihre Website Google-freundlich gestalten. Weitere Informationen zum Ranking von Seiten in der Google-Suche finden Sie hier.

Wir helfen Ihnen zwar gerne bei technischen Problemen mit Google News, können jedoch nur begrenzt Auskunft zum Ranking geben. Wir bitten diesbezüglich um Ihr Verständnis.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100499
false