Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus setzen wir derzeit nur eine begrenzte Zahl von Mitarbeitern ein, um die Gesundheit unserer Support-Spezialisten zu schützen. Deshalb kann es etwas länger als sonst dauern, bis ein Mitarbeiter für Sie Zeit hat. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Weitere Unterstützung erhalten Sie in der Publisher Center-Hilfe.

Zugriff auf Ihre Inhalte verwalten

Sie können den Zugriff auf Bereiche Ihrer Google News-Publikation auf bestimmte Personen einschränken, z. B. autorisierte Tester. So können Sie sicher sein, dass nur ausgewählte Nutzer in Ihrer Organisation auf die Inhalte und Einstellungen zugreifen können.

Zugriffsgruppen einrichten

  1. Melden Sie sich im Publisher Center an.
  2. Wählen Sie Ihre Publikation aus.
  3. Wählen Sie Google News und dann Bearbeiten aus.
  4. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Inhaltseinstellungen.
  5. Klicken Sie unter „Zugriffsgruppe“ auf Neue Zugriffsgruppe.
  6. Benennen Sie Ihre Zugriffsgruppe.
  7. Klicken Sie auf Nutzer hinzufügen.
  8. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Nutzers ein.
  9. Fügen Sie alle gewünschten E-Mail-Adressen hinzu und klicken Sie auf Hinzufügen.

Wichtig: Alle E-Mail-Adressen müssen mit einem Google-Konto verknüpft sein.

Nutzern in Ihrer Organisation Zugriff geben

Nachdem Sie Ihre Zugriffsgruppen erstellt haben, können Sie sie Ihren Bereichen zuweisen. So legen Sie bestimmte Zugriffsebenen für Nutzer in Ihrer Organisation fest:

  1. Melden Sie sich im Publisher Center an.
  2. Wählen Sie Ihre Publikation aus.
  3. Wählen Sie Google News Dann: Bearbeiten aus.
  4. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Inhaltseinstellungen.
  5. Wählen Sie den Bereich aus, auf den Sie Zugriff gewähren möchten.
  6. Klicken Sie auf „Mehr“ Dreipunkt-Menü und dann Bearbeiten.
  7. Klicken Sie unter „Lesezugriff“ auf den Drop-down-Pfeil Abwärtspfeil, um die gewünschte Zugriffsebene auszuwählen.
  8. Klicken Sie auf Speichern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100499
false