Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus setzen wir derzeit nur eine begrenzte Zahl von Mitarbeitern ein, um die Gesundheit unserer Support-Spezialisten zu schützen. Deshalb kann es etwas länger als sonst dauern, bis ein Mitarbeiter für Sie Zeit hat. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Weitere Unterstützung erhalten Sie in der Publisher Center-Hilfe.

Personalisierten Feedabschnitt erstellen

Google News erfasst Inhalte auf Grundlage der Interessen und des Leseverhaltens der Leser. Verlage oder Webpublisher können diese Inhalte in ihren personalisierten Feedabschnitt aufnehmen. 

So erstellen Sie Ihren eigenen Feedabschnitt:

  1. Öffnen Sie das Publisher Center.
  2. Wählen Sie Ihre Publikation aus.
  3. Klicken Sie auf Google News.
  4. Klicken Sie nach der Ersteinrichtung auf Bearbeiten.
  5. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Inhaltseinstellungen und dann Neuer Bereich.
  6. Wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Personalisierter Feed aus.
  7. Geben Sie unter „Bereichstitel“ den Namen des Bereichs ein.
  8. Wählen Sie unter „Lesezugriff“ die gewünschte Zugriffsebene aus, um festzulegen, wer die einzelnen Bereiche finden kann. 
    • Im Drop-down-Menü werden alle verfügbaren Optionen angezeigt.

Tipp: Wenn Sie Ihrer Publikation den personalisierten Feedabschnitt hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen.

Weitere Informationen zu Zugriffsgruppen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
100499
false