Google News optimal nutzen

Wenn Sie eine tolle Meldung veröffentlichen, sollten Sie damit so viele interessierte Leser wie möglich erreichen.

Hier einige Tipps dazu, wie Sie gemeinsam mit Google News eine möglichst große Leserschaft ansprechen:

  • Beantragen Sie die Aufnahme Ihrer Website in Google News: Lesen Sie sich als Erstes unsere Richtlinien zur Aufnahme durch. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Website die Kriterien erfüllt, und Sie sich Google News anschließen möchten, beantragen Sie die Aufnahme Ihrer Website im Google News Publisher Center. Wenn Ihre Website bereits aufgenommen wurde, können Sie mit unserem Website-Operator überprüfen, ob wir die Artikel Ihrer Website crawlen. Gehen Sie dazu einfach auf die Google News-Startseite und geben Sie "site:", gefolgt von der Domain Ihrer Website, so ein: [site:www.example.com]. Klicken Sie dann auf die Suchschaltfläche.
  • Aktualisieren Sie unseren Datensatz Ihrer Nachrichtenwebsite im Google News Publisher Center: Wenn die Informationen zu Ihrer Website immer aktuell sind, können Ihre Nachrichteninhalte leichter entdeckt und kategorisiert werden. Weitere Informationen zur optimalen Nutzung des Publisher Centers
  • Erstellen Sie eine Google News-Sitemap: Sobald Ihre Website verarbeitet wurde, empfehlen wir Ihnen, eine Google News-Sitemap in der Search Console einzureichen. Eine Sitemap trägt dazu bei, dass Ihre neuen Artikel schneller gefunden werden. Außerdem können Sie damit die Präsentation Ihrer Inhalte in Google News besser steuern.
  • Sehen Sie sich die Tipps zur Fehlerbehebung für Ihre Website an: Wenn Sie Probleme beim Crawlen Ihrer Website feststellen oder der Traffic Ihrer Website niedriger ausfällt als erwartet, treten möglicherweise Probleme mit einigen Ihrer Artikel auf. Gehen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung durch, um herauszufinden, warum unser System Ihre Inhalte nicht erfasst.
  • Teilen Sie mehr mit Google News: Google News kann YouTube-Videos crawlen, die in Artikeln auf Ihrer Website eingebettet sind. Wir empfehlen Ihnen aber auch, Ihre Videos einzureichen, indem Sie einen YouTube-Kanal einrichten und unser Team darüber informieren.
  • Markieren Sie Ihre mobilen Apps: Geben Sie Links zu Ihren mobilen Apps im Partner Center an, damit wir sie im richtigen Kontext für Google News-Nutzer verwenden können. Beispiel: Ihre Apps können auf der Google News-Startseite unter Ihrem Feed mit den Empfehlungen der Redaktion und in der News & Wetter App erscheinen.

Falls Sie weitere Fragen haben, besuchen Sie unser Google News-Hilfeforum, in dem Verlage und Webpublisher sowie Google News-Produktexperten hilfreiche Tipps geben. Sollten nach dem Besuch des Forums immer noch Probleme auftreten, melden Sie das Problem unserem Team.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?