Google News auf Mobilgeräten und Tablets personalisieren

Sie können Google News personalisieren, indem Sie neue Bereiche für Ihre Lieblingsthemen erstellen, bestehende Standardbereiche aus sprach- und regionsspezifischen Ausgaben kombinieren, verfügbare lokale Bereiche hinzufügen oder Ihre Google News-Startseite umstrukturieren.

Wenn Sie beim Stöbern in Google News in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, werden alle Personalisierungen, die Sie am Desktop-Computer vornehmen, auch auf dem Tablet und Mobiltelefon angezeigt – ebenso ist es umgekehrt. Wenn Sie noch kein Google-Konto haben, können Sie jetzt ein Konto erstellen.

Nexus-Tablets und iPads

Auf Nexus-Tablets und iPads können Sie Google News nach eigenen Wünschen anpassen, indem Sie zum Bereich Personalisierung wischen. Er befindet sich links vom Bereich Schlagzeilen. Unter "Personalisierung" sind folgende Optionen sind verfügbar:

  • Benutzerdefinierten Bereich hinzufügen: Geben Sie die Suchbegriffe ein, die Sie zur Erstellung Ihres benutzerdefinierten Bereichs verwenden möchten. Tippen Sie anschließend auf Bereich hinzufügen.

  • Bereich löschen: Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol neben den zu löschenden Bereichen.

  • Quellen anpassen: Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, können Sie auch Quellen anpassen. Geben Sie dazu den Quellnamen in das Textfeld ein, tippen Sie auf Hinzufügen und ziehen Sie den Regler auf die gewünschte Einstellung.

Falls Sie keine personalisierten Nachrichten sehen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Deaktivieren Sie die Personalisierungseinstellungen. Scrollen Sie dazu zum Ende des Bereichs Personalisierung und tippen Sie auf Zurücksetzen.

Android-, iPhone- und Palm Pre-Geräte

Tippen Sie zur Personalisierung Ihrer Google News-Titelseite auf dem iPhone auf Wechseln zu oben auf der Seite und dann auf Diese Seite anpassen. Den Bereich Diese Seite anpassen finden Sie ebenfalls am unteren Rand des Bildschirms.

Ihre personalisierte Titelseite können Sie mit Bereich hinzufügen um neue Bereiche erweitern. Unter "Bereich hinzufügen" finden Sie folgende Optionen ve:

  • Benutzerdefinierten Bereich hinzufügen: Geben Sie die Suchbegriffe ein, die Sie zur Erstellung Ihres benutzerdefinierten Bereichs verwenden möchten. Klicken Sie dann auf den Link "Erweitert" und wählen Sie im Dropdown-Menü "Sprache" die gewünschte Sprache aus. Klicken Sie anschließend auf "Bereich hinzufügen".

  • Lokalen Bereich hinzufügen: Geben Sie die Stadt oder Postleitzahl ein, die Sie zur Erstellung Ihres lokalen Bereichs verwenden möchten, und tippen Sie auf "Bereich hinzufügen".

  • Standardbereich aus anderer Ausgabe oder Sprache hinzufügen: Wählen Sie die gewünschte Landesausgabe und den Standardbereich aus und tippen Sie auf "Bereich hinzufügen".

  • Tippen Sie auf Ausgabe personalisieren, wenn Sie Bereiche löschen oder neu anordnen möchten. Hierfür sind folgende Optionen verfügbar:

  • Benutzerdefinierte Bereiche und Standardbereiche neu anordnen: Tippen Sie auf den Aufwärts- oder Abwärtspfeil neben jedem Abschnitt, um die Reihenfolge anzupassen. Der Bereich "Schlagzeilen" wird stets oben auf der Google News-Startseite angezeigt.

  • Bereich löschen: Tippen Sie zum Entfernen von Standardbereichen auf Ausblenden und bei benutzerdefinierten Bereichen auf Löschen.

  • Ausgeblendete Bereiche können Sie wieder einblenden, indem Sie daneben auf Anzeigen tippen.

  • Zum Speichern der Personalisierungseinstellungen tippen Sie unten im Bildschirm auf Layout speichern.

Falls Sie keine personalisierten Nachrichten sehen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Deaktivieren Sie die Personalisierungseinstellungen. Tippen Sie dazu oben auf der Seite auf Wechseln zu und dann auf Diese Seite anpassen. Tippen Sie auf der nächsten Seite auf Ausgabe personalisieren. Scrollen Sie zum Seitenende und tippen Sie auf Seite auf Standardeinstellungen zurücksetzen.

Weitere Informationen zur Personalisierung von Google News.