Leitfaden zur Teilnahme

Über Feeds

Ein Feed ist eine Datei mit einer Liste von Artikeln, für die Gruppierungen von Attributen verwendet werden. Die Attribute dienen zur eindeutigen Definition der Artikel. Im Merchant Center werden alle Ihre Produkte einem Haupt- oder Subfeed hinzugefügt. Nachdem Sie einen Feed erstellt haben, kann er jedem der Programme hinzugefügt werden, für die Sie sich angemeldet haben.

Neue Feeds erstellen

Klicken Sie zum Erstellen eines neuen Feeds im Navigationsmenü auf Produkte und dann auf Feeds. Wählen Sie, ob Sie einen Haupt- oder Subfeed erstellen möchten. Jedes der Programme, für die Sie sich angemeldet haben, wird als potenzielle Zielanwendung für den Feed angezeigt. Klicken Sie auf das Kästchen neben dem Namen eines Programms, um den Feed diesem Programm hinzuzufügen.

Alternativ können Sie in der Onboarding-Aufgabenliste jedes Produkts auf Produkte hinzufügen klicken, um mit der Erstellung eines Feeds zu beginnen. Weitere Informationen zum Erstellen von Feeds

Produktattribute

Attribute sind Angaben, die ein Produkt beschreiben. Für Attribute wie z. B. condition [Zustand] und availability [Verfügbarkeit] können standardisierte oder akzeptierte Werte angegeben werden. Andere Attribute wie id [ID] oder title [Titel] können nur mit einem von Ihnen gewählten Wert belegt werden. Dadurch, dass Sie Ihre Artikel mithilfe der erforderlichen und empfohlenen Attribute präzise beschreiben, können Nutzer die Artikel leichter finden.

Wie die einzelnen Attribute zu verwenden sind und wie häufig Sie Ihre Produktdaten aktualisieren sollten, wird durch eine Reihe von Richtlinien geregelt. Lesen Sie unsere Richtlinien sorgfältig durch, sodass Sie sicher sein können, die Anforderungen zu kennen.

Sie können uns Ihre Produktdaten im Datenfeedformat über die Google Content API for Shopping-Anzeigen zusenden oder über eine unterstützte E-Commerce-Plattform importieren. Falls Sie mit der Verwendung der API nicht vertraut sind, empfehlen wir die Übermittlung Ihrer Daten mithilfe eines Feeds bzw. den Import von einer E-Commerce-Plattform.

Hinweis: Wenn Sie eine große Anzahl Feeds hochladen oder häufig Änderungen an Ihren Produktdaten vornehmen möchten, sollten Sie Ihre Produktdaten direkt mit der Content API hochladen.

Empfohlene Dateiformate

Es ist wichtig, beim Erstellen eines neuen Feeds das Format zu wählen, das sich am besten für Ihre Anforderungen als Händler eignet. Wir unterstützen zwei allgemeine Formate für Datenfeeds: Text (.txt) und XML (.xml).

Für die meisten Kleinhändler empfiehlt es sich, ihre Produktdaten mit einem Tabellenkalkulationsprogramm in einer TXT-Datei zu erfassen oder den Feed in Google Tabellen zu erstellen. Dazu sollten die bereitgestellte Feedvorlage und das Merchant Center-Add-on verwendet werden.

Google Content API for Shopping (erweitert)

Mit der Content API for Shopping können Sie die strukturierten Datenobjekte, die Sie zur Verwendung mit Google-Produkten hochladen, programmgesteuert verwalten. Mithilfe der API können Sie Objekte in Ihrem Google Merchant Center-Konto anfragen, einfügen, aktualisieren und aus dem Konto entfernen.

Die Google Content API for Shopping unterstützt Entwickler bei der Integration von Anwendungen in Google Shopping. Wenn Sie Google Content API for Shopping als Entwickler verwenden wollen, brauchen Sie gewisse technische Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendungsprogrammierung. Weitere Informationen zur Google Content API for Shopping

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben