Regionen einrichten (nur Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Russland und USA)

Mithilfe von Regionen können Sie benutzerdefinierte Gebiete festlegen, um über verschiedene Versandservices hinweg genaue Versandkosten und Laufzeiten anzugeben.

Beispiel

Befindet sich Ihr Unternehmen an der Ostküste der USA, könnte es beim Versand von Produkten an die Westküste zu höheren Versandkosten und längeren Lieferzeiten kommen. Damit diese Zusatzkosten und längeren Laufzeiten einberechnet werden, können Sie für die Westküste eine spezielle Region einrichten, für die Sie längere Lieferzeiten und eine höhere Versandkostenpauschale angeben.

Mithilfe des Attributs „Laufzeitlabel“ [transit time label] können Sie Kunden genauere Angaben zu voraussichtlichen Lieferterminen machen. Weitere Informationen zum Einrichten von Laufzeitlabels

Anleitung

Neue Region erstellen

Create a new region [regional availability and pricing]

  1. Klicken Sie auf das Werkzeugsymbol Symbol für das Menü für Tools und Einstellungen [Zahnrad].
  2. Wählen Sie unter „Tools“ die Option Regionen aus.
  3. Klicken Sie auf das Pluszeichen , um eine neue Region zu erstellen.
  4. Geben Sie Werte für „Regions-ID“, „Name der Region“ und „Land“ ein.
    • Wenn Sie vorhaben, regionale Überschreibungen zu verwenden, muss die Regions-ID aus mindestens 6 Ziffern bestehen und darf sich für keine andere Region wiederholen.
    • Der Name der Region kann Ihnen helfen zu erkennen, welches geografische Gebiet diese Region umfasst.
    • Wählen Sie im Drop-down-Menü neben „Land“ das Land aus, zu dem diese Region gehört.
  5. Erstellen Sie Ihre Region anhand von Postleitzahlen oder Bundesstaaten (je nach Verfügbarkeit für Ihr Land).
    • Für Kanada
      • Verwenden Sie die FSA-ID (Forward Station Area) für Postleitzahlen ohne Local Delivery Unit (z. B. M5H).
      • Verwenden Sie einen FSA-Bereich mit einem Präfix und einem Platzhalter (*) (z. B. K*).
    • Für Australien und die USA
      • Verwenden Sie eine Postleitzahl (z. B. 94043 für die USA und 2009 für Australien).
      • Einen Postleitzahlenbereich, z. B. 94002-95460 für die USA und 2009-3000 für Australien.
      • Einen Postleitzahlenbereich durch Verwendung eines Präfixes mit einem Platzhalter (*) (z. B. 94*).
      • Einen Postleitzahlenbereich durch Verwendung von zwei Präfixen mit Platzhaltern (*), z. B. 94*–95*.
    • Andernfalls wählen Sie den für Ihr Land verfügbaren Verwaltungsbezirk aus. Diese Option ist nur für regionale Überschreibungen und nicht für Standard-Versandeinstellungen verfügbar.
    • Klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Region zu erstellen.

Region bearbeiten

Edit a region [regional availability and pricing]

  1. Klicken Sie auf das Werkzeugsymbol Symbol für das Menü für Tools und Einstellungen [Zahnrad].
  2. Wählen Sie unter „Tools“ die Option Regionen aus.
  3. Klicken Sie auf den Text in der Spalte „Name der Region“ und bearbeiten Sie das Feld „Name der Region“, um den Namen hinzuzufügen oder zu ändern.
  4. So bearbeiten Sie Postleitzahlen:
    • Zum Hinzufügen von neuen Postleitzahlen geben Sie wie bei der Erstellung der Region einen Bereich pro Zeile an. Klicken Sie auf Postleitzahlen hinzufügen.
    • Wenn Sie eine Postleitzahl entfernen möchten, klicken Sie auf das X daneben. Um alle Postleitzahlen zu entfernen, wählen Sie Alle löschen aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um die Bearbeitung der Region abzuschließen.

Region entfernen

Remove a region [regional availability and pricing]

Bevor Sie eine Region entfernen, sollten Sie sich vergewissern, dass sie nicht mehr mit einem der verfügbaren Versandservices verwendet wird.

  1. Klicken Sie auf das Werkzeugsymbol Symbol für das Menü für Tools und Einstellungen [Zahnrad].
  2. Wählen Sie unter „Tools“ die Option Regionen aus.
  3. Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol  neben dem Namen der Region in der Spalte „Name der Region“ und anschließend auf Bestätigen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
71525
false
false