Leitfaden zur Erstellung von Verknüpfungen

Umfrage-Opt-in-Modul verknüpfen

Nächster Schritt (optional): Umfrage-Opt-in anpassen, um Rezensionen zu erfassen

Mit dem Umfrage-Opt-in-Modul können Kunden auswählen, ob sie an Google Kundenrezensionen teilnehmen möchten. Außerdem werden durch das Modul die benötigten Transaktionsinformationen an Google übertragen. Dieses Modul ist auf allen Bestellbestätigungsseiten erforderlich, um an Google Kundenrezensionen teilnehmen zu können. Wenn Sie Probleme bei der Integration des Umfrage-Opt-in-Moduls haben, lesen Sie den Hilfeartikel zur Fehlerbehebung.

In diesem Abschnitt werden die folgenden Themen behandelt:

Wenn ein Nutzer der Teilnahme zustimmt, erhält er von Google eine Umfrage, nachdem der Artikel bei ihm eingegangen ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter Google Kundenrezensionen.

Das Umfrage-Opt-in funktioniert auf Desktop-Computern ebenso wie auf Mobilgeräten. Fügen Sie das Opt-in-Code-Snippet sowohl auf Ihrer Desktop- als auch auf Ihrer mobilen Website hinzu.

Anleitung zur Verknüpfung

Um das Umfrage-Opt-in-Modul der Bestellbestätigungsseite hinzuzufügen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. DOCTYPE-Definition aktualisieren
  2. Opt-in-Code hinzufügen

Das Umfrage-Opt-in-Modul muss auf der Bestellbestätigungsseite für den Kaufvorgang oder die Kaufvorgänge platziert werden. Auf allen Bestätigungsseiten muss HTTPS und nicht HTTP verwendet werden.

Da durch das Modul die Umfrage-Opt-in-Funktion für Google Kundenrezensionen ausgelöst wird, müssen die Bestelldetails in diesem Modul so korrekt wie möglich sein.

Wenn Sie Ihren Kaufvorgang von einem Drittanbieter verarbeiten lassen, muss dieser zur Bestätigungsseite in Ihrer Domain weiterleiten.

Achten Sie darauf, dass das Umfrage-Opt-in-Modul für Google Kundenrezensionen nicht durch andere Inhalte auf der Bestellbestätigungsseite verdeckt wird.

DOCTYPE-Definition aktualisieren

Achten Sie darauf, dass auf der Bestätigungsseite die DOCTYPE-Definition für HTML5 verwendet wird:

<!DOCTYPE html>

Diese DOCTYPE-Definition muss im HTML-Code auf der Seite an der ersten Position stehen. Durch die HTML5 DOCTYPE-Definition wird gewährleistet, dass Ihre Seiten in Webbrowsern im Standardmodus und nicht im Quirksmodus gerendert werden. Beim Quirksmodus handelt es sich um eine Technik, die von einigen Webbrowsern verwendet wird, um die Abwärtskompatibilität mit Webseiten zu gewährleisten, die für ältere Browser entwickelt wurden. Anders als der Standardmodus erfüllt der Quirksmodus jedoch nicht exakt die Forderungen der Standards W3C und IETF.

HINWEIS: Fügen Sie vor der DOCTYPE-Definition weder Kommentare noch Leerzeichen ein.

Opt-in-Code hinzufügen

<!-- ANFANG Code für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen -->

<script src="https://apis.google.com/js/platform.js?onload=renderOptIn"

 async defer>

</script>

 

<script>

 window.renderOptIn = function() {

   window.gapi.load('surveyoptin', function() {

     window.gapi.surveyoptin.render(

       {

// REQUIRED

         "merchant_id":"MERCHANT_ID",

         "order_id": "ORDER_ID",

         "email": "CUSTOMER_EMAIL",

         "delivery_country": "COUNTRY_CODE",

         "estimated_delivery_date": "YYYY-MM-DD",

 

         // OPTIONAL

         "products": [{"gtin":"GTIN1"}, {"gtin":"GTIN2"}],

         "opt_in_style": "OPT_IN_STYLE"

       });

    });

 }

</script>

<!-- ENDE Code für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen -->

 

Setzen Sie den Code genau vor das schließende </BODY>-Tag. Wenn Sie den Code für das Umfragemodul zusammen mit dem Logocode angeben, spielt die Reihenfolge keine Rolle: Der Code für das Umfragemodul kann vor oder hinter dem Logocode stehen.

2. Ersetzen Sie die Werte in Rot durch Ihre websitespezifischen dynamischen Werte. In der folgenden Tabelle werden die verfügbaren Einstellungen erklärt:

 

Variable

Erforderlich?

Beschreibung

HÄNDLER_ID

(Händler-ID)

Erforderlich

Die Merchant Center-ID. Diesen Wert erhalten Sie im Google Merchant Center.

BESTELL_ID

(Bestell-ID)

Erforderlich

Eine eindeutige ID für die Bestellung.

KUNDEN_EMAIL

(Kunden-E-Mail)

Erforderlich

Die E-Mail-Adresse des Kunden im Format name@domain.com.

LÄNDERCODE

(Ländercode)

Erforderlich

Der aus zwei Buchstaben bestehende Code für das Land, in das die Bestellung des Kunden geliefert wird. Dieser Wert muss im Format ISO 3166-1 alpha-2 angegeben werden. Verwenden Sie für dieses Feld nicht "ZZ". Beispiel: "DE".

VORAUSSICHTLICHES_LIEFERDATUM

(Voraussichtliches Lieferdatum)

Erforderlich

Das voraussichtliche Lieferdatum für die Bestellung. "YYYY" ist das Jahr, "MM" der Monat und "DD" der Tag. Beispiel: "2016-09-13".

GTIN1, GTIN2

(GTIN)

Optional

Numerische GTIN-Werte.

OPT_IN_STIL

(Darstellung des Opt-in-Moduls)

Optional

Gibt an, wie das Dialogfeld des Opt-in-Moduls angezeigt werden soll. Mögliche Werte:

"CENTER_DIALOG": Das Dialogfeld wird in der Mitte der Ansicht angezeigt.

 

"BOTTOM_RIGHT_DIALOG": Das Dialogfeld wird rechts unten in der Ansicht angezeigt.

 

"BOTTOM_LEFT_DIALOG": Das Dialogfeld wird links unten in der Ansicht angezeigt.

 

"TOP_RIGHT_DIALOG": Das Dialogfeld wird rechts oben in der Ansicht angezeigt.

 

"TOP_LEFT_DIALOG": Das Dialogfeld wird links oben in der Ansicht angezeigt.

 

"BOTTOM_TRAY": Das Dialogfeld wird unten in der Ansicht angezeigt.

 

Der Standardwert ist "CENTER_DIALOG".

 

Geben Sie die Sprache an, die vom Opt-in-Modul verwendet wird, indem Sie Ihrer Webseite das folgende Code-Snippet hinzufügen:

<!-- ANFANG Sprachcode für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen -->

<script>

 window.___gcfg = {

   lang: 'LANGUAGE'

 };

</script>

<! - ENDE Sprachcode für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen ->

Setzen Sie den Code auf der Seite direkt vor das schließende </BODY>-Tag. Wird dieser Code zusammen mit dem Opt-in-Code platziert, spielt die Reihenfolge keine Rolle.

Legen Sie den Wert des lang-Parameters fest, indem Sie SPRACHE durch eine der folgenden unterstützten Sprachen ersetzen:

  • af
  • ar
  • cs
  • da
  • de
  • en
  • en-AU
  • en-GB
  • en-US
  • es
  • es_419
  • fil
  • fr
  • ga
  • id
  • it
  • ja
  • ms
  • nl
  • no
  • pl
  • pt-BR
  • pt-PT
  • ru
  • sv
  • tr
  • zh_CN
  • zh_TW

Wenn Sie keinen Wert für den lang-Parameter angeben, stellt das Umfragemodul die Sprache anhand der Browsereinstellungen des Nutzers ein.

Opt-in-Code für Beispielumfrage

Die Werte der Variablen werden auf der Bestellbestätigungsseite in der Regel durch serverseitigen Code ersetzt. Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie Sie den Code des Opt-in-Moduls mit PHP implementieren könnten:

<!-- ANFANG Code für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen -->

<script src="https://apis.google.com/js/platform.js?onload=renderOptIn"

 async defer>

</script>

 

<script>

 window.renderOptIn = function() {

   window.gapi.load('surveyoptin', function() {

     window.gapi.surveyoptin.render(

       {

         "merchant_id": 42,

         "order_id": "<?php echo $order_id ?>",

         "email": "<?php echo $email_address ?>",

         "delivery_country": "<?php echo $user_country ?>",

         "estimated_delivery_date": "<?php echo $delivery_date ?>",

   "products": [{"gtin":"<?php echo $gtin_1 ?>"}, {"gtin":"<?php echo $gtin_2 ?>"}],

         "opt_in_style": "BOTTOM_LEFT_DIALOG"

       });

    });

 }

</script>

<!-- ENDE Code für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen -->

 

<!-- ANFANG Sprachcode für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen -->

<script>

 window.___gcfg = {

   lang: 'en_US'

 };

</script>

<! - ENDE Sprachcode für Opt-in-Modul von Google Kundenrezensionen ->

Wenn das Opt-in-Modul nicht auf Ihrer Seite erscheint oder beim Laden der Seite Fehler auftreten, rufen Sie die Fehlerbehebung auf.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?