Merchant Center und Display & Video 360 verknüpfen

Die hier beschriebenen Schritte sind ausschließlich für Werbetreibende mit einem Display & Video 360-Konto gedacht.

Display & Video 360, die Demand-Side-Plattform der Google Marketing Platform, arbeitet mit auktionsbasierten Plattformen, Drittanbietern von Daten und sonstigen Produkten der Google Marketing Platform wie zum Beispiel Campaign Manager und Search Ads 360, um einen zentralen Ort für die Verwaltung von Mediaeinkäufen und den Kauf von Anzeigeninventar in Echtzeit bereitzustellen.

Damit Sie dynamische Creatives mithilfe des Google Merchant Centers erstellen können, müssen Sie Ihr Merchant Center-Konto mit Ihrem Werbetreibenden in Display & Video 360 verknüpfen. Nachdem Sie eine Verknüpfung zu Ihrem Merchant Center-Konto hergestellt haben, sind alle Informationen aus Ihrem Produktdatenfeed in Display & Video 360 verfügbar. So können Sie dynamische Remarketing-Creatives auf Produktebene erstellen.

Ihre Produktdaten sind in Display & Video 360 schreibgeschützt. Daher werden Sie diese Daten weiterhin direkt im Merchant Center aktualisieren.

Das Merchant Center mit dem Display & Video 360 verknüpfen

Sie können Ihr Display & Video 360-Konto im Handumdrehen wie folgt mit dem Merchant Center verknüpfen:

  1. Klicken Sie in Ihrem Merchant Center-Konto auf das Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie Kontoverknüpfung.
  2. Wählen Sie Google Marketing Platform aus.  
  3. Klicken Sie auf das Pluszeichen.
  4. Geben Sie im Display & Video 360 die ID Ihres Werbetreibenden ein und klicken Sie danach auf "Speichern".

Wenn Sie ein Merchant Center-Mehrfachkundenkonto verwenden, können Sie entweder das übergeordnete Konto oder einzelne Unterkonten mit dem Display & Video 360 verknüpfen. Wenn Sie eine Verknüpfung mit dem übergeordneten Konto erstellen, können in Ihren Creatives im Display & Video 360 alle Produktdaten aus Unterkonten verwendet werden.

Verknüpfte Konten verwalten

Sobald Sie Ihr Merchant Center- und Display & Video 360-Konto miteinander verknüpft haben, können Sie Ihre verknüpften Konten im Merchant Center verwalten und die Verknüpfung einzelner Konten jederzeit wieder aufheben.

Um die Verknüpfung der Konten aufzuheben, wählen Sie im Abschnitt Google Marketing Platform neben der ID des Werbetreibenden Verknüpfung aufheben aus.

Weitere Informationen zu dynamischen Creatives in Display & Video 360

Wenn Sie bereits ein Display & Video 360-Konto haben, können Sie sich weiter über die Einrichtung dynamischer Creatives mit Produktdaten aus dem Merchant Center informieren. Melden Sie sich dazu in der Display & Video 360-Hilfe an.

Wenn Sie kein Display & Video 360-Konto haben, erfahren Sie hier mehr zum Kauf von Displayanzeigen mit Display & Video 360.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben