Strukturierte Daten-Markups für Merchant Center

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein strukturiertes Daten-Markup nutzen können, um Ihre Produktdaten mit dem Google Merchant Center zu teilen. Ein strukturiertes Daten-Markup ist eine maschinell lesbare Darstellung Ihrer Produktdaten direkt auf Ihrer Website. Das Markup, das auf Ihrer HTML implementiert wird, hilft Google und anderen Suchmaschinen dabei, Ihren Inhalt zuverlässig ohne Fehler zu verstehen und zu verarbeiten. Erfahren Sie, wie Sie strukturierte Daten für Merchant Center auf Ihrer Website einrichten können.

Simplify product feed management using structured data on your website

Sie können strukturierte Anmerkungen von schema.org nutzen, damit Google die aktuellsten Informationen direkt von Ihrer Website abrufen kann. Im Merchant Center können diese strukturierten Anmerkungen verwendet werden, um Ihre Produktdaten zu aktualisieren und die Erstellung und Pflege Ihres Produktfeeds zu erleichtern.

Mithilfe eines gültigen strukturierten Markups können wir Ihre Produktdaten lesen und zwei Funktionen aktivieren: 

  • Automatische Artikelupdates: Mit automatischen Artikelupdates lässt sich das Risiko einer Kontosperrung oder einer vorübergehenden Artikelablehnung aufgrund von Abweichungen bei den Preis- und Verfügbarkeitsinformationen verringern. 
  • Google Tabellen-Add-on für Merchant Center: Das Google Tabellen-Add-on für Merchant Center kann Ihre Website crawlen und nutzt strukturierte Daten, um zahlreiche Attribute in Ihrem Feed darzustellen und zu aktualisieren. Weitere Informationen zum Einreichen Ihrer Produktdaten mithilfe von Google Tabellen finden Sie hier

Funktionsweise von strukturierten Daten-Markups

Bei einem strukturierten Daten-Markup handelt es sich um ein Anmerkungssystem, das Sie auf Ihrer Website implementieren können. Google und andere Webplattformen können mithilfe von strukturierten Daten Ihre Website automatisch lesen und Produktdaten direkt aus Ihrer HTML extrahieren. Schema.org ist eine Sammlung von strukturierten Daten-Markups und Annotationen, die von den wichtigsten Suchmaschinen und Webplattformen, darunter auch Google, unterstützt werden. Weitere Informationen 

Automatische Artikelupdates mit strukturierten Daten-Markups

Verhindern Sie mit automatischen Artikelupdates vorübergehende Ablehnungen aufgrund von Abweichungen bei den Preis- und Verfügbarkeitsinformationen. Mit diesem Tool kann Merchant Center Ihre Artikel automatisch auf Grundlage der strukturierten Daten auf Ihrer Website aktualisieren, anstatt Produktdaten zu verwenden, die auf Feeds basieren und möglicherweise veraltet sind.

Feeds mit strukturierten Daten-Markups erstellen

Wenn Sie Ihre Website mit strukturierten Daten versehen haben, kann das Google Tabellen-Add-on für Merchant Center Ihre Website crawlen und unterstützte Attribute direkt aus Produktzielseiten Ihrer Website im Feed darstellen und aktualisieren.

Wenn Sie in Ihrem Merchant Center-Konto über einen Feed auf Basis von Google Tabellen verfügen, können Sie das Google Merchant Center-Add-on installieren und den Tab Von Website aktualisieren auswählen, um Ihre Tabelle über das Markup auf Ihren Zielseiten zu aktualisieren. Sie können Ihre Daten auch direkt über das Add-on validieren und einreichen. Weitere Informationen 

Anforderungen an strukturierte Daten-Markups

  • Das strukturierte Daten-Markup muss im HTML vorhanden sein, das vom Webserver zurückgegeben wird. Das strukturierte Daten-Markup kann nicht mit JavaScript generiert werden, nachdem die Seite geladen wurde.
  • Die Startseite kann nicht anhand von Nutzerinformationen geändert werden, z. B. um den Preis je nach IP-Adresse oder Browsertyp des Nutzers anzupassen. 
  • Die strukturierten Daten müssen den Werten entsprechen, die dem Nutzer angezeigt werden. Die Angabe von fehlerhaften Daten auf Ihren Produktzielseiten ist ein Verstoß gegen unsere Richtlinien für Webmaster

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?