Leitfaden zur Teilnahme: Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit

Implementierung von Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit

Um Ihr lokales Inventar zu bewerben, stellen Sie Informationen zu Ihrem Unternehmen, Ihren Geschäften und Ihren Produkten bereit. Dieser Implementierungsleitfaden unterstützt Sie bei der Einrichtung von Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit.

  • Interessieren Sie sich für die API-gestützte Einrichtung? Weitere Informationen
  • Sind Sie Einzelhändler und möchten Sie, dass Ihr Anbieter für Kassensysteme oder Inventardaten Ihre Transaktionsdaten in Ihrem Namen an Google übermittelt? Oder sind Sie Anbieter für Kassensysteme oder Inventardaten, der im Auftrag seiner Kunden deren Daten an Google senden möchte? Weitere Informationen

Schritt 1: Konten einrichten

Schritt 2: Programm für Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit aktivieren

   a. Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit aktivieren

   b. Impressum überprüfen (nur europäische Länder)

Schritt 3: Feeds erstellen, registrieren und senden

            a. Feed mit lokal erhältlichen Produkten erstellen

            b. Feed mit lokalem Produktinventar erstellen

            c. Lokale Feeds registrieren und einreichen

Schritt 4: Inventarüberprüfung anfordern

Schritt 5: Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit in Ihrer Shopping-Kampagne aktivieren

 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?