Kurzübersichtsprogramm „Einkaufserlebnis“

Mit dem Kurzübersichtsprogramm „Einkaufserlebnis“ können Sie Ihren Kunden ein hervorragendes Einkaufserlebnis bieten.

Hinweis: Dieses Programm ist nur verfügbar, wenn Sie Buy on Google oder kostenlose Einträge in den USA nutzen.

Sofern Sie bestimmte Kriterien erfüllen, können Sie Folgendes erhalten:

Beispiel für eine Shopping-Oberfläche, auf der im Profil eines Händlers das Google-Logo „G“ zu sehen ist. Es zeigt, dass die Leistungsstandards für Händler eingehalten wurden.

  • Ein Logo für Ihre Einträge, das das Vertrauen der Nutzer in die Einkäufe bei Ihnen stärkt
  • Sichtbarkeit in den Platzierungen auf dem Shopping-Tab

So gehts

Über das Programm werden die Kundenerfahrungen in mehreren Bereichen beobachtet, darunter Versandgeschwindigkeit, Versandkosten, Rücksendekosten und Rückgabefrist. Sie erhalten für jeden Messwert die Bewertung „Hervorragend“, „Vergleichbar“ oder „Empfehlung“. 

Das Programm soll Anreize schaffen, eine ausgezeichnete Kundenerfahrung zu bieten. Auch wenn Sie die oben genannten Vorteile nicht erhalten, werden Sie nicht bestraft, wenn Sie ein bestimmtes Kundenerlebnis nicht bieten oder nicht alle oder keine der angeforderten Informationen angeben.

Google kann Ihre Angebote auf dem Shopping-Tab oder in Werbemodulen besonders hervorheben, wenn Sie unten Informationen für einige Bereiche der Kundenerfahrung angeben. Um allerdings das Logo in Ihren Einträgen zu erhalten, müssen Sie Informationen für alle Bereiche einreichen.

Google wertet die Informationen aus, die Sie täglich bereitstellen. Alle Messwerte werden auf Grundlage eines nach Impressionen gewichteten Durchschnittswerts berechnet. Es gibt jedoch einen festen Rückschauzeitraum. Wenn Ihre Bewertung also seit einiger Zeit den Status „Empfehlung“ oder „Vergleichbar“ hat, kann es dennoch einige Wochen dauern, bis die Verbesserung bei der Bewertung durch Google berücksichtigt werden. Alle Händler auf der Plattform kommen für das Programm infrage und ihre Leistung wird mit der anderer Händler verglichen.

Hinweis: Wenn Sie keine Bewertungen haben oder bestimmte Bewertungen fehlen, kann das daran liegen, dass Sie nicht die erforderlichen Informationen angegeben haben oder dass Ihre Angebote im Rückschauzeitraum nicht genügend Impressionen erhalten haben. Auf dem Tab „Kurzübersichtsprogramm „Einkaufserlebnis“ sehen Sie, in welchen Bereichen Sie Informationen zur Verfügung stellen und wie Sie fehlende Informationen aktualisieren können.

Beispiel

Barbara’s Buckles hat keine Bewertung für die Versandgeschwindigkeit. Nach kurzer Recherche stellt das Unternehmen fest, dass die Versandkosten in Google Shopping ohne eine Information zur Versandgeschwindigkeit angegeben wurden. Also erstellt die zuständige Mitarbeiterin einen Versandservice für die Produkte von Barbara's Buckles, der sowohl die Versandkosten als auch die Versandgeschwindigkeit umfasst. Nach Ablauf des Lookback-Windows wird für die Bewertung der Versandgeschwindigkeit jetzt ein Wert erzeugt. Dies kann für das Unternehmen eine erhöhte Sichtbarkeit und Leistung auf dem Shopping-Tab bedeuten.

Anleitung

Leistung abrufen

So rufen Sie die Leistung für alle Messwerte und Ihre Gesamtpunktzahl ab:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Merchant Center-Konto an.
  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Wachstum.
  3. Klicken Sie auf Kurzübersichtsprogramm „Einkaufserlebnis“.

Um ein Logo zu erhalten, müssen Sie im Vergleich zu anderen Händlern bei allen erforderlichen Messwerten gut abschneiden. Alle Messwerte werden täglich berechnet und haben einen Lookback-Zeitraum, damit die Werte konstant aussagekräftig bleiben.

Leistung verbessern

Messwert

Textzeile

Links einrichten
(Einträge)

Links einrichten
(Buy on Google)

Durchschnittliche Lieferdauer Ihre Angabe, wie lange es voraussichtlich dauert, bis Kunden ihre Bestellungen erhalten

API

Merchant Center

API

Merchant Center

Durchschnittliche Versandkosten Ihre Angaben zu den Kosten dafür, dass bestellte Artikel zum Kunden gelangen (Artikelkosten ausgenommen)

API

Merchant Center

API

Merchant Center

Durchschnittliche Rückgabefrist Informationen dazu, in welchem Zeitraum Kunden einen Artikel zurückgeben müssen

API

Merchant Center

API

Merchant Center

Durchschnittliche Rücksendekosten Informationen, die Sie zu den Kosten für Rücksendung und Nachbestellung eines Artikels mitgeteilt haben

API

Merchant Center

API

Merchant Center

Wie unterscheidet sich das Kurzübersichtsprogramm „Einkaufserlebnis“ von Google Shopping von den Händlerstandards?

Die Händlerstandards gelten nur für Buy on Google-Händler, während das Kurzübersichtsprogramm „Einkaufserlebnis“ für alle Händler gilt. Ziel der Händlerstandards ist es, sicherzustellen, dass Buy on Google-Händler bestimmte Dienstleistungsstandards einhalten. Beim Programm für Kurzübersichten sollen dagegen die Händler belohnt werden, die das beste Einkaufserlebnis bieten. Wenn die Kriterien für die Händlerstandards nicht erfüllt werden, kann das zu Strafmaßnahmen bis hin zur Sperrung des Kontos führen. Im Kurzübersichtsprogramm „Einkaufserlebnis“ gibt es hingegen keine solchen Strafen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
71525
false
false