Häufige Probleme beim Crawlen von Produkten

Google crawlt regelmäßig Ihre Produktseiten und -bilder für Mobilgeräte und Computer, um Qualitätsprobleme zu ermitteln. Ist das nicht möglich, können Ihre Artikel nicht in Shopping-Anzeigen präsentiert werden.

Wenn die Landingpage für Mobilgeräte oder Computer beim Crawling nicht abgerufen werden kann, wird der entsprechende Artikel außerdem für Mobilgeräte und Computer abgelehnt, bis wir auf die Seite zugreifen können.

Hier sind die häufigsten Gründe für Probleme beim Crawlen von Produkten:

  • Fehler „Seite nicht gefunden (404)“: Sie haben eine falsche URL angegeben, z. B. mit einem Rechtschreibfehler. Daher wurde der Fehler „Seite nicht gefunden (404)“ zurückgegeben. Prüfen Sie, ob die URL richtig angegeben wurde und Ihre Website online ist.
  • Zugriff über robots.txt-Datei des Servers verweigert: Für Ihren Server ist eine robots.txt-Datei vorhanden, über die den Crawlern der Zugriff verwehrt wird. Seiten mit den entsprechenden Dateitypen und Einschränkungen können nicht gecrawlt werden. Um das Problem zu beheben, können Sie die robots.txt-Datei so konfigurieren, dass den Crawlern der Zugriff gewährt wird.
  • Ungültige URL: Ihre URL enthält ungültige Zeichen oder hat nicht das Format eines gültigen Links.

Hinweis: Nachdem Sie das Problem behoben haben, kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis Ihr Produkt wieder in Shopping-Anzeigen zu sehen ist.

Es gibt eine Reihe anderer Probleme, die verhindern können, dass Google Ihre Seite crawlt.

 

Weitere häufige Probleme
  • Authentifizierung der Seite erforderlich: Die URL ist durch ein Authentifizierungsprotokoll geschützt, das verhindert, dass Google auf den Inhalt zugreifen kann.
  • HTTP-Antwortcode 4xx/5xx: Der Server, auf dem Ihre Website gehostet wird, hat einen HTTP-Fehler zurückgegeben, aufgrund dessen wir nicht auf den Inhalt zugreifen konnten.
  • Hostname kann nicht aufgelöst werden: Wir konnten den Hostnamen Ihres Servers nicht in eine IP-Adresse auflösen und deshalb nicht auf Ihre Seite zugreifen.
  • Fehlerhafte HTTP-Antwort: Die Antwort Ihres Servers war nicht lesbar.
  • Private IP: Ihre Website wird hinter einer Firewall oder einem Router gehostet. Aus diesem Grund konnten wir nicht darauf zugreifen.
  • Netzwerkfehler: Im Netzwerk ist ein Fehler aufgetreten.
  • Zeitüberschreitung beim Lesen der Seite: Der Server hat zu lange gebraucht, um die Seite zurückzugeben. Daher wurde das Crawling des Produkts abgebrochen.
  • Zu viele Serverweiterleitungen: Der Vorgang wurde abgebrochen, weil Ihr Server den Crawler zu oft weitergeleitet hat.
  • Weiterleitungs-URL zu lang, leere Weiterleitungs-URL, falsche Weiterleitungs-URL: Die Weiterleitungs-URL, die Ihr Server zurückgegeben hat, war ungültig. Wir konnten ihr nicht folgen.
  • robots.txt-Datei des Servers nicht erreichbar, Zeitüberschreitung beim Lesen der robots.txt-Datei: Wir konnten Ihre robots.txt-Datei nicht lesen und Ihre Seite aus diesem Grund nicht crawlen. Weitere Informationen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
71525
false
false