Benachrichtigung

Duo und Meet wurden zu einer neuen Meet App zusammengefasst. Nutzer von Meet (Original) erhalten hier weitere Informationen zum Umstieg auf die neue App.

Übersetzte Untertitel in Google Meet verwenden


               

Möchten Sie erweiterte Google Workspace-Funktionen für Ihr Unternehmen nutzen?

Testen Sie Google Workspace.

 

 

Wichtig: Mithilfe von übersetzten Untertiteln können Sie gesprochenen Text in bestimmte und aus bestimmten Sprachen übersetzen lassen.

Weitere Informationen

Wichtig: Wie bereits angekündigt, sind übersetzte Untertitel in Google Meet nur für Gemini für Google Workspace-Kunden verfügbar. Diese Änderung tritt ab 22. Januar 2025 in Kraft. Bestehende und neue Kunden haben dann über ihr Google Workspace-Abo keinen Zugriff mehr auf übersetzte Untertitel. Derzeit sind übersetzte Untertitel nur in den folgenden Gemini-Add-ons verfügbar: Gemini Enterprise, AI Meetings and Messaging und Gemini Education Premium.

Wir arbeiten weiterhin daran, übersetzte Untertitel durch zusätzliche Sprachen und die automatische Spracherkennung zu verbessern. Neben übersetzten Untertiteln bieten die Add-ons von Gemini für Workspace weitere Funktionen basierend auf generativer KI, z. B. Audio-Optimierung und verbesserte Bildqualität in Videokonferenzen sowie „Mach Notizen für mich“ (in der Alphaphase). Weitere Informationen

Verfügbarkeit für Google Workspace-Versionen

Übersetzte Untertitel sind derzeit nur für die folgenden Google Workspace-Versionen verfügbar:
  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise Starter
  • Enterprise Standard
  • Enterprise Plus
  • Teaching and Learning Upgrade
  • Education Plus
Sie können übersetzte Untertitel verwenden, um gesprochenen Text auf Englisch in folgende Sprachen übersetzen zu lassen oder von diesen Sprachen in Englisch:
  • Französisch
  • Deutsch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
Mit übersetzten Untertiteln kann gesprochener Text auf Englisch in folgende Sprachen übersetzt werden
  • Niederländisch (Beta)
  • Indonesisch (Beta)
  • Japanisch
  • Chinesisch (Vereinfacht, Mandarin)
  • Schwedisch
  • Türkisch (Beta)
  • Vietnamesisch (Beta)

Verfügbarkeit über Gemini-Add-ons

In einigen Sprachen sind übersetzte Untertitel nur für Nutzer von Arbeitskonten über die Add-ons Gemini Enterprise, Gemini Education Premium und AI Meetings and Messaging verfügbar.

Mit Gemini können Sie Untertitel in Meet in diese Sprachen übersetzen
  • Afrikaans
  • Albanisch
  • Amharisch
  • Arabisch
  • Armenisch
  • Aserbaidschanisch
  • Baskisch
  • Bengalisch
  • Bulgarisch
  • Burmesisch
  • Katalanisch
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Chinesisch (Mandarin, traditionell)
  • Tschechisch
  • Niederländisch
  • Englisch
  • Estnisch
  • Philippinisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Galizisch
  • Georgisch
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Gujarati (Indien)
  • Hebräisch
  • Hindi
  • Ungarisch
  • Isländisch
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Javanisch
  • Kannada (Indien)
  • Kasachisch
  • Khmer (Kambodscha)
  • Koreanisch
  • Laotisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Mazedonisch
  • Malaiisch
  • Malayalam
  • Marathi
  • Mongolisch
  • Nepalesisch
  • Norwegisch
  • Persisch (Farsi)
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Singhalesisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Spanisch
  • Sudanesisch
  • Suaheli
  • Schwedisch
  • Tamil
  • Telugu
  • Thailändisch
  • Türkisch
  • Ukrainisch
  • Urdu
  • Usbekisch
  • Vietnamesisch
  • Zulu

Übersetzte Untertitel aktivieren

  1. Öffnen Sie Google Meet auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie in Ihrer Videokonferenz auf „Weitere Optionen“ Mehr und dann „Einstellungen“ Einstellungen und dann „Untertitel“ .
  3. Wählen Sie In der Videokonferenz gesprochene Sprache aus.
  4. Aktivieren Sie „Übersetzte Untertitel“ .
  5. Wählen Sie die Sprache aus, in die Sie übersetzen möchten.

Hinweis: Wenn Sie eine Videokonferenz aufzeichnen, wählen Sie Untertitel aufzeichnen aus, um Untertitel in den Clip einzubetten.

true
Meet App hier oder im App-Shop herunterladen

Mit Google Meet können Sie in ein und derselben App auf allen Geräten sowohl Videoanrufe als auch Videokonferenzen abhalten. Nutzen Sie Funktionen für Videoanrufe wie Filter und Effekte oder legen Sie einen Termin fest, an dem alle teilnehmen können.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü