/maps/community?hl=de
/maps/community?hl=de
16.12.09
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
tocophonic

Öffentliche Verkehrsmittel-Daten für Wien (Österreich) auf einmal verschwunden?

Seit ca. einer Woche sagt mir Google beim Planen von öffentlichen Verkehrsmittel-Routen innerhalb Wiens immer nurmehr "Leider verfügen wir für das angegebene Datum und die angegebene Uhrzeit nicht über Fahrpläne für eine Fahrt von X, Wien nach Y, Wien." - Die öffentlichen Stationen und Linien werden allerdings weiterhin in der Karte angezeigt.
Ist das ein Fehler oder wurden die öffentlichen Verbindungen für Wien absichtlich entfernt? Das wäre sehr schade.
Wenn nicht absichtlich, wann werden wieder Daten erhältlich sein? Fand das System immer sehr hilfreich!
 
Falls die Frage an der falschen Stelle gepostet wurde, sorry. Ich habe sonst auf den Google-Hilfeseiten weder eine Kontaktmöglichkeit für die öffentlichen Verkehrsmittel-Daten noch ein geeigneteres Forum gefunden.
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen
Alle Antworten (72)
monosia
17.12.09
monosia
Gleiches Phänomen auch bei mir...
Da ich beruflich sehr viel in Wien unterwegs bin und fast ausschliesslich das öffentliche Netz nutze, würde für mich eine kleine Welt zusammenbrechen wenn die Routen-Planung deaktiviert bliebe...
Natürlich gibt es alternativen, jedoch bietet maps die beste route-map-kombi mit der man sich super orientieren kann...
bin für jegliche Info dankbar!!
Madiken
17.12.09
Madiken
Hallo ihr zwei,

wir wissen, dass es derzeit Schwierigkeiten mit dem Transit-Feature in Google Maps gibt. Wir arbeiten bereits an einer Lösung und hoffen, dass ihr bis dahin noch ein wenig Geduld habt.

Liebe Grüße,
Madiken
Akilleus
17.12.09
Akilleus
Ja aber wann wird dieses Problem endlich gelöst? Wir brauchen Google Maps. Gibt es irgendein Lizenzproblem mit Wiener Linien?
17.12.09
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
tocophonic
Thx für die rasche Antwort Madiken!
 
Aber rein aus Interesse schließ ich mich der Frage meines Nachposter Akilleus auch an: Gibt's doch hoffentlich keine Lizenz- o.ä. Probleme?
 
Wäre echt großartig, wenn das bald wieder geht, denn das Google Maps Transit-Feature ist mMn echt das Beste, v.a. die Verbindung von Fahrplan mit Karte!
Deathmoon
18.12.09
Deathmoon
Danke auch für die antwort hab mir auch schon die frage gestellt was da los sein kann!!
Hoffe das es bald wieder geht!! vll kann man ja uns auf den laufenden halten?
MFG Danke im Voraus
e9827016
20.12.09
e9827016
bzgl route-map-kombi kann ich mich nur anschließen; top! ich hoff die funktion geht bald wieder!
wevamq
21.12.09
wevamq
das würd mich auch interessieren. kann nur hoffen, daß die wiener linien nicht den zugriff verboten haben, um ihre umständliche qando-anwendung zu pushen, bei der es nicht mal ein vernünftiges karten-interface gibt, und die die hälfte der zeit nicht funktioniert. bevor ich mich auf die verlasse, fahr ich lieber mit dem fahrrad.
jreiterm
21.12.09
jreiterm
kann dies nur unterstützen. habe heute 25 min t-mobile und 5 min apple hotline ertragen. resultat: ich soll mein iphone neu installieren :-) gut, dass ich diesen beitrag gefunden habe.
Google-Nutzer
21.12.09
Google-Nutzer
Die Beiträge hier beziehen sich nur auf Wien. Ich denke, es handelt sich aber um ein österreichweites Problem. Bei mir hier in Graz ist das leider sowohl beim iPhoneapp "Karten" als auch im Web bei Google auch so. Das zipft mich sehr an. Interessant ist, dass beim App "Scotty" zeitgleich das selbe Problem aufgetreten ist. Bei Scotty hat aber eine Neuinstallation des Apps geholfen. Vielleicht ist also doch was dran was ireiterm bei den Hotlines geraten wurde. Ich werde mit der iPhone-Neuinstallation noch warten, denn wenn der Routenplaner bei Google selbst auch nicht funktioniert, so wird es wohl nicht am iPhone liegen.
DocSeppi
21.12.09
DocSeppi
Brauche dieses Feature auch umbedingt! Bitte, liebes Google Service Team, diesen Fehler rasch beheben!
61 WEITERE
30.05.11
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
tocophonic
Zumindest in Hinblick auf die ÖBB sieht's schlecht aus:
http://derstandard.at/1304552823495/Routenplanung-Keine-oesterreichischen-Fahrplandaten-fuer-Google-Maps
 
Hoffentlich bekommen wir's wenigstens für Wien.
Waren diese Antworten hilfreich?
Was können wir verbessern?
 
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert. Haben Sie weitere Fragen? Stellen Sie eine Frage an die Community im Hilfeforum.

Erkennungszeichen

Einige Community-Mitglieder haben Erkennungszeichen, die zeigen, wer sie sind oder wie aktiv sie in einer Community sind.

 
Experte – Google-Mitarbeiter – Google-Guides und Community Manager
 
Experte – Community-Experten – Google-Partner, die ihr Expertenwissen teilen
 
Experte – Gold – Vertrauenswürdige Mitglieder, die kompetente und aktive Beitragende sind
 
Experte – Platin – Erfahrene Mitglieder, die neben ihren Beiträgen auch anderweitig aktiv sind, etwa als Mentoren oder Verfasser von Inhalten
 
Experte – Alumni – Frühere Mitglieder, die nicht mehr aktiv sind, früher jedoch Anerkennung für ihre Hilfsbereitschaft erhalten haben
 
Experte – Silber – Neue Mitglieder, die ihr Produktwissen noch vertiefen
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen

Mitgliedsstufen

Die Mitgliedsstufe gibt an, wie aktiv ein Mitglied in einem Forum ist. Je höher die Beteiligung, desto höher die Stufe. Jedes Mitglied beginnt bei Stufe 1 und kann bis zu Stufe 10 aufsteigen. Mit diesen Aktivitäten gelangen Sie in einem Forum auf eine höhere Stufe:

  • Sie posten eine Antwort.
  • Ihre Antwort wurde als die beste ausgewählt.
  • Ihr Beitrag wurde als hilfreich bewertet.
  • Sie geben eine positive Bewertung für einen Beitrag.
  • Sie melden ein Thema oder einen Beitrag berechtigterweise als Missbrauch.

Mitglieder, deren Beitrag als Missbrauch gemeldet und entfernt wurde, brauchen länger, um die nächsten Stufen zu erreichen.

Profil im Forum ansehen?

Sie müssen die aktuelle Hilfeseite verlassen, um sich das Profil dieses Mitglieds anzusehen.

Missbrauch im Forum melden?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um Missbrauch zu melden, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.

Im Forum antworten?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um zu antworten, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.