/maps/community?hl=de
/maps/community?hl=de
19.05.11
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
JeffreyN

Liechtenstein auf Google Maps zensiert

Hallo zusammen
 
Seit einiger Zeit habe ich festgestellt, dass das komplette Fürstentum Liechtenstein auf Google Maps zensiert ist. Zumindest im Modus "Satellit" ist alles verpixelt.
 
Hat hier jemand mehr Informationen oder eine passende Begründung dafür? Eventuell ein Google Mitarbeiter?
 
Danke!
 
Grüsse,
Jeffrey
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen
Alle Antworten (8)
ehg
19.05.11
ehg
mit Behauptungen ist das immer so eine Sache  - wie auch in diesem Falle hier:

1. ist nicht "das komplette Fürstentum Liechtenstein ....verpixelt" wie z.B. [1] und dort die Region um den Krachenwald  oder der in [2] sichtbare ganze östliche Teil von Liechtenstein, der  nicht "verpixelt" ist, beweist.
2. ist das nicht eine Sache einer angeblichen "Verpixelung" nur in GoogleMaps sondern auch in GoogleEarth
3. ist das nicht eine Sache einer "Verpixelung" oder gar "Zensierung" sondern die Bild-Daten sind dort nicht so hochauflösend von den Bilddatenprovidern für GoogleMaps & GoogleEarth wie im größeren Rest des Fürstentums oder seiner Nachbarländer bereitgestellt worden (siehe unten rechts die aufgelisteten Bilddatenprovider).

Google benutzt offenbar Bilddaten für diese Region von  Österreichischen Providern während z.B. Bing.com andere (italienische) Bild-Daten-Provider für die gleiche Region benutzt, die hochauflösende Bilder bereitstellen.

Über die Aktualität der Satelliten-Imagery, die ja im konkreten Fall eher stinknormale Luftaufnahmen aus Flugzeugen sind, kannst Du Dich auch in der GoogleEarth Hilfsgruppe informieren und über [3] auch Dich über etwaige Updates informieren lassen.
Weitere nützliche Informationen magst Du aus den folgenden Infos entnehmen:



19.05.11
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
JeffreyN
Danke für deine rasche Antwort und die Aufklärung!
 
Das Interessante ist nur, dass die Bilder erst seit einiger Zeit eine so schlechte Auflösung haben. Bis vor knapp einem Monat konnte man noch jedes Haus aus dem Fürstentum sehr gut auf den Bildern erkennen.
 
Darum frage ich mich gerade wieso sich das auf einmal geändert hat. Denn Google wird ja bestimmt nicht ohne Grund diese bessern Bilder durch solche mit einer schlechteren Qualität ersetzen.
ehg
19.05.11
ehg
zu dem etwaigen "Wieso" zu Liechtenstein empfehle ich eher die GoogleEarth-Hilfgruppe in [1] - glaube aber nicht, dass Du dort eine vernünftige Antwort erhalten wirst.
Wenn ich mal flachsen darf, dann haben die internationalen Finanzschieber die schlechten Bilder befohlen, damit man nicht sieht, über welche Schleichwegen die ihr Schwarzgeld dort ins Fürstentum bringen und wo die das in welcher Bank "parken".

dapre
23.05.11
dapre
wir verfolgen die sache mit den satellitenbildern ebenfalls seit mai diesen jahres. auffällig ist, dass der gesamte bereich, auf denen gebäude sichtbar wären, eine schlechtere auflösung haben. weiters ist auffällig, dass das land zum beispiel exakt an der südlichen grenze unscharf wird, d.h. eine tiefere auflösung hat. dies kann keine technischen gründe haben. eine diesbezügliche anfrage an google ist noch unbeantwortet.
ehg
23.05.11
ehg
@dapre, leider bist Du mit Deiner Behauptung "dass der gesamte bereich, auf denen gebäude sichtbar wären, eine schlechtere auflösung" hat, ähnlich ungenau wie ich es schon JeffreyN oben nachgewiesen habe. 
Mein Beweis Dir gegenüber ist in [1] gegeben (ich könnte aber noch weitere Gebäude in Hochauflösung per Link bereitstellen)
Allerdings bleibt richtig, dass das Fürstentum offenbar ganz  "gezielt" einer Unschärfe unterzogen wurde.
Das ist tatsächlich an der südlichen und auch an der westlichen Grenze bei Vaduz zur Schweiz erkennbar.
Auch meine Anfrage an Google dazu hat noch zu keiner vernünftigen Erklärung geführt.

Meike*
25.05.11
Meike*
Hallo zusammen,

Wir möchten uns für die Missverständnisse und Unannehmlichkeiten entschuldigen, die diese Änderungen möglicherweise hervorgerufen haben. Da wir euch Bilder in der höchstmöglichen Auflösung anbieten möchten, aktualisieren wir regelmäßig unsere Bilddatenbank. Dabei kann es gelegentlich vorkommen, dass bei einer Aktualisierung hochaufgelöste Bilder ergänzt werden, die etwas älter als die zuvor verfügbaren, niedrigaufgelösten Bilder sind. Wir werden aktuellere hochauflösende Daten anbieten, sobald diese bei unseren Datenanbietern erhältlich sind.

Vielen Dank @ehg für die vorbildliche Erklärung und Hilfestellung in diesem Thread!

meike
Google-Nutzer
25.05.11
Google-Nutzer
Vielen Dank für die Aufklärung und die Informationen über die aktuelle Situation von dem Fürstentum Liechtenstein auf Google Maps.
 
Dann bin ich gespannt wann die neuen Daten zur Verfügung stehen. Gibt es eventuell einen Richtwert, wie lange die Aktualisierung etwa dauern wird?
Meike*
26.05.11
Meike*
Hallo Jeffrey,

Wir werden die Satellitenbilder von Vaduz in den kommenden Wochen noch einmal aktualisieren. Einen genauen Zeitpunkt kann ich dir nicht angeben. Wie ehg schon weiter oben beschrieben hat, kannst du dich jedoch auf "Follow your world" eintragen. Dann informieren wir dich, sobald neues Bildmaterial für von dir bestimmten Orten verfügbar sind [siehe Referenz 1].

Viele Grüße

meike

Waren diese Antworten hilfreich?
Was können wir verbessern?
 
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert. Haben Sie weitere Fragen? Stellen Sie eine Frage an die Community im Hilfeforum.

Erkennungszeichen

Einige Community-Mitglieder haben Erkennungszeichen, die zeigen, wer sie sind oder wie aktiv sie in einer Community sind.

 
Experte – Google-Mitarbeiter – Google-Guides und Community Manager
 
Experte – Community-Experten – Google-Partner, die ihr Expertenwissen teilen
 
Experte – Gold – Vertrauenswürdige Mitglieder, die kompetente und aktive Beitragende sind
 
Experte – Platin – Erfahrene Mitglieder, die neben ihren Beiträgen auch anderweitig aktiv sind, etwa als Mentoren oder Verfasser von Inhalten
 
Experte – Alumni – Frühere Mitglieder, die nicht mehr aktiv sind, früher jedoch Anerkennung für ihre Hilfsbereitschaft erhalten haben
 
Experte – Silber – Neue Mitglieder, die ihr Produktwissen noch vertiefen
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen

Mitgliedsstufen

Die Mitgliedsstufe gibt an, wie aktiv ein Mitglied in einem Forum ist. Je höher die Beteiligung, desto höher die Stufe. Jedes Mitglied beginnt bei Stufe 1 und kann bis zu Stufe 10 aufsteigen. Mit diesen Aktivitäten gelangen Sie in einem Forum auf eine höhere Stufe:

  • Sie posten eine Antwort.
  • Ihre Antwort wurde als die beste ausgewählt.
  • Ihr Beitrag wurde als hilfreich bewertet.
  • Sie geben eine positive Bewertung für einen Beitrag.
  • Sie melden ein Thema oder einen Beitrag berechtigterweise als Missbrauch.

Mitglieder, deren Beitrag als Missbrauch gemeldet und entfernt wurde, brauchen länger, um die nächsten Stufen zu erreichen.

Profil im Forum ansehen?

Sie müssen die aktuelle Hilfeseite verlassen, um sich das Profil dieses Mitglieds anzusehen.

Missbrauch im Forum melden?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um Missbrauch zu melden, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.

Im Forum antworten?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um zu antworten, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.