Eigene Änderungen in Google Maps aufrufen

Auf Smartphones und Tablets können Sie eine Liste der Änderungen und Orte aufrufen, die Sie in Google Maps hinzugefügt haben. Nur Sie können die Änderungen sehen, die Sie selbst vorgenommen haben. Orte, die Sie hinzugefügt haben und die dann als genehmigt gekennzeichnet wurden, bringen Ihnen unter Umständen keine Local Guide-Punkte ein, wenn sie bereits von einem anderen Nutzer hinzugefügt wurden.

Zu jeder Änderung sehen Sie Folgendes:

  • Ob sie den Status „Genehmigt“, „Ausstehend“ oder „Nicht übernommen“ hat
  • Was sie betrifft, z. B. Öffnungszeiten oder Telefonnummer
  • Wann Sie sie vorgenommen haben

Tipp: Wenn eine Änderung erst vor Kurzem genehmigt wurde, ist sie eventuell noch nicht auf der Karte zu sehen.

Liste Ihrer Änderungen ansehen

  1. Öffnen Sie die Google Maps App Google Maps.
  2. Tippen Sie auf Beitragen Beitragen und dann Zum Profil.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bearbeitungen.

Status von Änderungen

Damit die Informationen in Maps immer korrekt und auf dem neuesten Stand sind, überprüfen wir alle Änderungen, die Sie vornehmen. Der Status der Änderung wird während der Überprüfung aktualisiert: 

  • AUSSTEHEND: Die Änderung wird gerade durch Google überprüft.
  • GENEHMIGT: Die Änderung wurde auf Google Maps veröffentlicht.
  • NICHT ÜBERNOMMEN: Google konnte die Änderung nicht bestätigen.

Änderungen verbessern 

Name

Am besten verwenden Sie den offiziellen Namen, der auch an der Außenansicht bzw. auf der Website zu sehen ist. Fügen Sie in das Feld „Name“ keine zusätzlichen Kommentare ein.

Adresse

Geben Sie eine Adresse ein. Falls in Maps angezeigt wird, dass die Adresse nicht vollständig ist, fügen Sie weitere Informationen hinzu.

Markierung

Wechseln Sie beim Verschieben einer Markierung in die Satellitenansicht und zoomen Sie nah genug heran. So können Sie Gebäude besser erkennen und die Markierung leichter auf das richtige Gebäude verschieben.

Kategorie

Verwenden Sie für die Beschreibung eines Ortes möglichst präzise Kategorien. Geben Sie also beispielsweise „Bekleidungsgeschäft“ und nicht nur „Geschäft“ an.

Öffnungszeiten

Geben Sie die Öffnungszeiten eines Ortes an. Sie können für die einzelnen Wochentage unterschiedliche Zeiten angeben.

Telefonnummer

Geben Sie die Haupttelefonnummer an. Achten Sie bitte darauf, dass sie korrekt ist.

Website

Verwenden Sie die offizielle Website. Geben Sie keine Links zu sozialen Netzwerken, Bewertungsportalen oder ähnlichen Websites ein.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
76697
false
false