Eigene Änderungen in Google Maps ansehen

Auf Smartphones und Tablets können Sie eine Liste der Änderungen und Orte aufrufen, die Sie in Google Maps hinzugefügt haben. Nur Sie sehen diese Änderungen. Einige von Ihnen hinzugefügte und als genehmigt gekennzeichnete Orte bringen Ihnen möglicherweise keine Local Guide-Punkte, wenn ein anderer Nutzer denselben Ort vor Ihnen hinzugefügt hat.

Zu jeder Änderung ist Folgendes angegeben:

  • Ob sie den Status "Genehmigt", "Ausstehend" oder "Nicht übernommen" hat
  • Was sie betrifft, z. B. Öffnungszeiten oder Telefonnummer
  • Wann Sie sie vorgenommen haben

Tipp: Wenn eine Änderung erst vor Kurzem genehmigt wurde, ist sie möglicherweise noch nicht auf der Karte zu sehen.

 Eine Liste der eigenen Änderungen aufrufen

  1. Öffnen Sie die Google Maps App Google Maps.
  2. Tippen Sie auf Beitragen Beitragen und dann Zum Profil.
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bearbeitungen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?