Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

360°-Fotos teilen, einbetten oder Rechte an Fotos übertragen

Sie können 360°-Fotos teilen, die Rechte an ihnen auf eine andere Person übertragen oder sie auf Ihrem Blog oder Ihrer Website einbetten.

360°-Fotos teilen

Ein 360°-Foto teilen

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Tippen Sie auf ein Foto, um es sich anzusehen.
  3. Tippen Sie auf "Teilen" Teilen.
  4. Wählen Sie die App aus, über die Sie das Foto teilen möchten.

Alle 360°-Fotos teilen

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Tippen Sie auf dem Tab "Profil" auf "Teilen" Teilen.
  3. Wählen Sie die App aus, über die Sie alle 360°-Fotos teilen möchten.

Rechte an Fotos übertragen

Wenn Sie die Rechte an einem 360°-Foto auf eine andere Person übertragen, verbleibt eine Kopie des Fotos auf dem Tab "Profil". Außerdem werden Sie weiterhin bei beiden Kopien als Beitragender genannt. Die Anzahl der Aufrufe und die Trusted-Programm-Gutschrift für das Foto werden weiterhin diesen Personen zugeordnet:

  • dem ursprünglichen Beitragenden des Fotos
  • dem vorherigen Besitzer des Fotos (falls das Foto mehrmals übertragen wurde)
  • dem derzeitigen Besitzer des Fotos

So übertragen Sie die Rechte an Fotos:

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Öffnen Sie auf dem Tab "Profil" ein von Ihnen veröffentlichtes Foto.
  3. Tippen Sie oben rechts auf "Mehr" Mehr.
  4. Wählen Sie Rechte übertragen aus.
  5. Wenn Ihr Foto zu einem verifizierten Maps-Eintrag hinzugefügt wurde, wird das Feld "Empfänger" automatisch mit dem Namen des Maps-Eintrags ausgefüllt und der Administrator oder Besitzer des Eintrags ist der Empfänger. Wenn Sie den Empfänger ändern möchten, können Sie eine E-Mail-Adresse eingeben. Die E-Mail-Adresse muss ein Gmail-Konto oder mit einem Google-Konto verknüpft sein.
  6. Tippen Sie auf Rechte übertragen.

Hinweise:

  • Sie können nur Rechte für 360°-Fotos übertragen, die den Richtlinien zur Bilderfreigabe und zum Datenschutz von Google Maps entsprechen.
  • Sie können maximal zehn Übertragungen gleichzeitig durchführen. Die Rechte an weiteren Fotos können Sie erst wieder übertragen, nachdem eine der ausstehenden Übertragungen akzeptiert wurde oder nachdem 60 Tage verstrichen sind.
  • 360°-Fotos, die Sie vor November 2016 veröffentlicht haben, sind bei Google Fotos im Ordner "Geo Panoramas" gespeichert. Wenn Sie 360°-Fotos aus diesem Ordner löschen, verschieben, teilen oder ausblenden, werden diese Fotos auch aus Google Maps gelöscht.

360°-Fotos einbetten

Mithilfe von Google Maps können Sie Fotos auf Ihrer Website oder Ihrem Blog einbetten.

  1. Öffnen Sie Google Maps auf dem Desktop-Computer und vergewissern Sie sich, dass Sie mit demselben Konto wie für die Street View-App angemeldet sind.
  2. Klicken Sie auf das Menü .
  3. Klicken Sie auf Meine Beiträge.
  4. Klicken Sie auf Fotos.
  5. Wählen Sie das gewünschte Foto aus.
  6. Klicken Sie auf "Mehr" Mehr.
  7. Wählen Sie Bild teilen oder einbetten aus.
  8. Klicken Sie in dem daraufhin geöffneten Fenster oben auf Bild einbetten.
  9. Wählen Sie die gewünschte Größe aus und kopieren Sie dann den entsprechenden HTML-Einbettungscode in den Quellcode Ihrer Website oder Ihres Blogs.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?