Routen mit Ihrem Standort finden und berechnen

Um schneller nach Orten in Ihrer Nähe zu suchen und Routen zu berechnen, können Sie die Karte auf Ihren aktuellen Standort zentrieren.

Routen mit Ihrem Standort als Startpunkt berechnen

  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke der Karte auf "Meinen Standort anzeigen" . Auf der Karte wird Ihr Standort angezeigt und mit einem blauen Punkt markiert.
     Wenn die Schaltfläche "Meinen Standort anzeigen" nicht angezeigt wird, führen Sie die in der Alternativanleitung weiter unten auf dieser Seite beschriebenen Schritte durch.
  3. Bewegen Sie die Maus über das Suchfeld und klicken Sie dann auf Routenplaner.
  4. Klicken Sie unter dem Feld auf den Link Mein Standort, um Routen von Ihrem aktuellen Standort zu berechnen oder geben Sie einen Startpunkt ein.

Wenn der Standortverlauf aktiviert ist, basiert Ihr Standort möglicherweise auf dem Standort Ihres Mobilgeräts.

Ihren Standort speichern

Bedeutung der Standortsymbole

Google Maps benötigt Ihre Erlaubnis, um auf Ihren Standort zugreifen zu können. Weitere Informationen dazu, wie Sie Google Maps Zugriff auf Ihren Standort in Chrome erteilen

Google Maps hat möglicherweise vor Kurzem auf Ihren Standort zugegriffen. Klicken Sie auf das Symbol, um die Karte erneut zu zentrieren.

In Google Maps wird ein anderer Kartenbereich angezeigt und die Kartenansicht muss aktualisiert werden. Google hat zu einem früheren Zeitpunkt auf Ihren Standort zugegriffen und diesen vorübergehend gespeichert, um Ihre Nutzererfahrung auf Google Maps und für andere Google-Produkte zu verbessern.

Um die Karte neu zu zentrieren, klicken Sie wieder auf das Symbol. Erfahren Sie unten, wie Sie die Standortfreigabe beenden.

Die Karte ist auf Ihren Standort zentriert.

Standardansicht der Karte ändern

Sie können die Standardansicht der Karte beim Öffnen von Google Maps auf zwei Arten ändern:

Aktivieren Sie den Standortverlauf für Ihr Google-Konto. Wenn der Standortverlauf aktiviert ist, basiert Ihr Standort möglicherweise auf dem Standort Ihres Mobilgeräts. Weitere Informationen zum Standortverlauf

Erteilen Sie Google Maps die Erlaubnis für den Zugriff auf Ihren Standort auf dem Desktop. Weitere Informationen zur Erlaubnis für den Zugriff auf Ihren Standort durch Google Maps

 

Standortfreigabe deaktivieren

Wenn Sie Ihren Standort nicht mit Google Maps teilen möchten, deaktivieren Sie die Standortfreigabe in Ihren Browsereinstellungen für Chrome, Firefox oder für Internet Explorer. Weitere Informationen zum Freigeben Ihres Standorts in Google Chrome

Weitere Informationen zu standortbasierten Diensten

Alternativanleitung

Wenn die oben aufgeführte Anleitung nicht funktioniert hat, kann es sein, dass Sie das klassische Google Maps verwenden. Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

Karten im klassischen Google Maps auf Ihren Standort zentrieren
  1. Öffnen Sie das klassische Google Maps.
  2. Klicken Sie in der oberen linken Ecke der Karte auf die Schaltfläche mit dem grauen Kreis.
  3. Wenn Sie in einer Meldung gefragt werden, ob Sie Ihren Standort teilen möchten, klicken Sie auf Zugriff erlauben.
  4. Die Karte wird kurze Zeit später mit einem blauen Punkt auf Ihren Standort zentriert.

Klicken Sie erneut auf den Punkt, wenn Sie die Kartenansicht verschoben haben und wieder zentrieren möchten.

Wenn der Kreis über Pegman grau ist, sehen Sie Ihren Standort auf der Karte nicht als blauen Punkt, aber Google Maps kann immer noch auf Ihren Standort zugreifen.

Routen mit Ihrem Standort als Startpunkt oder Ziel berechnen

Sie können Routen zu oder von Ihrem Standort berechnen.

  1. Öffnen Sie das klassische Google Maps.
  2. Klicken Sie oben links auf Route berechnen.
  3. Es werden zwei Felder geöffnet, in die Sie den Startpunkt (A) und das Ziel (B) eingeben können.
  4. Beginnen Sie, in einem der Felder "Mein Standort" einzugeben.
  5. Wenn "Mein Standort" unterhalb des Suchfelds erscheint, klicken Sie darauf.
  6. Geben Sie das Ziel in das andere Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Standardansicht der Karte im klassischen Google Maps ändern

Wenn Sie das klassische Google Maps öffnen, sehen Sie eine Karte mit Ihrem aktuellen Standort. So können Sie schnell Orte in Ihrer Nähe finden und Routen berechnen.

Wenn Ihr aktueller Standort nicht genau bestimmt werden kann, wird eine Übersichtskarte angezeigt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die ursprüngliche Kartenansicht zu ändern:

  1. Öffnen Sie das klassische Google Maps auf Ihrem Computer.
  2. Finden Sie links auf der Seite die fett hervorgehobene Standortangabe.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Korrigieren.
  4. Geben Sie Ihren aktuellen Standort in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn Sie Google Maps das nächste Mal öffnen, wird die von Ihnen eingestellte Kartenansicht aufgerufen.

Verwandte Themen