Street View in Google Maps verwenden

Erkunden Sie mit Google Street View Sehenswürdigkeiten und Wunder der Natur auf der ganzen Welt oder statten Sie Museen, Sportstadien, Restaurants oder kleinen Geschäften einen virtuellen Besuch ab.

Street View-Bilder ansehen

Sie können Street View-Bilder ansehen, indem Sie den gelben Pegman auf die Karte ziehen oder in den Suchergebnissen die Street View-Miniaturansicht klicken.

Gelben Pegman verwenden

  1. Klicken Sie auf den gelben Pegman .
  2. Ziehen Sie den Pegman in den Bereich, den Sie erkunden möchten.
  3. Lassen Sie die Maustaste los, um den Pegman auf einer blauen Linie oder auf einem blauen oder orangefarbenen Punkt auf der Karte zu platzieren.

Hinweis: Street View ist möglicherweise nicht in allen Regionen verfügbar.

Suchfeld verwenden

  1. Suchen Sie nach einem Ort oder klicken Sie auf einen Ort auf der Karte.
  2. In der Infokarte für den Ort sehen Sie die verfügbaren Bilder, einschließlich Street View-Bilder. Maximieren Sie das Menü unten, um sich weitere Bilder für den ausgewählten Ort anzeigen zu lassen.
  3. Um das Bild auf Straßenebene heranzuzoomen, klicken Sie unten im Suchfeld auf das Bild "Street View".
  4. Um Street View zu beenden, klicken Sie unten links auf der Karte auf "Zurück zur Karte".

Ältere Bilder auf Straßenebene ansehen

In den Street View-Archiven der neuen Version von Google Maps sind ältere Bilder auf Straßenebene verfügbar, anhand derer Sie zum Beispiel nachverfolgen können, wie sich Ihr Viertel im Lauf der Jahre verändert hat.

  1. Ziehen Sie den gelben Pegman auf die Karte.
  2. Klicken Sie auf folgendes Symbol:
  3. Wählen Sie anhand des Schiebereglers unten den gewünschten Zeitpunkt aus.
  4. Um Street View zu beenden, klicken Sie oben links auf den Zurück-Pfeil.

Hinweis: Möglicherweise sind nicht für jeden Ort, für den es Street View-Bilder gibt, ältere Bilder verfügbar.

In Street View navigieren

  • Um zu navigieren, bewegen Sie die Maus in die gewünschte Richtung. Der Cursor wird zu einem Pfeil, anhand dessen Sie sehen, in welche Richtung Sie sich bewegen.
  • Ein "X" auf dem Boden markiert die Stelle, an die Sie durch einen einfachen Mausklick gelangen.
  • Schauen Sie sich um, indem Sie das Bild mit der Maus ziehen. Sie können auch die Pfeile links und rechts neben dem Kompass verwenden.
  • Wenn Sie Heran- oder Herauszoomen möchten, scrollen Sie mit der Maus, bewegen Sie zwei Finger auf dem Touchpad oder verwenden Sie die Symbole + und - unter dem Kompass.
  • Wenn Sie Street View nach Norden ausrichten möchten, klicken Sie unten rechts auf den Kompass.
  • Um in eine andere Straße zu wechseln, klicken Sie unten links im Fenster "Zurück zur Kartenansicht" auf die blau markierten Routen.

Bild hinzufügen

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Bildern

Street View-Bilder unkenntlich machen oder entfernen

Unter Umständen finden Sie Bilder mit personenbezogenen Daten oder unangemessenen Inhalten. Gehen Sie wie unten beschrieben vor, um diese unkenntlich machen oder entfernen zu lassen.

Hinweis: Fotos, die Google Maps-Nutzer hinzugefügt haben, werden nur entfernt, wenn sie gegen Gesetze oder Richtlinien verstoßen. Google macht diese Fotos nicht unkenntlich.

  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Tippen Sie unten rechts auf den gelben Pegman  und ziehen Sie ihn auf die Karte.
  3. Suchen Sie nach dem gewünschten Street View-Bild. Achten Sie darauf, dass genau das Bild angezeigt wird, das Sie melden möchten.
  4. Klicken Sie unten rechts auf Problem melden.
  5. Füllen Sie das Formular aus.
  6. Klicken Sie auf Übermitteln.

Wir prüfen Ihre Meldung so schnell wie möglich. Wenn Sie im Formular Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden Sie von uns benachrichtigt, sobald sich der Status der Meldung ändert.

Weitere Informationen zu den Richtlinien zur Bilderfreigabe und zum Datenschutz in Google Maps

War dieser Artikel hilfreich?