Karten aus My Maps in Google Maps ansehen

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Karten aus My Maps in Google Maps anzusehen. Mit My Maps können Sie eigene Karten erstellen und bearbeiten, um sie online zu teilen.

Karte aus My Maps ansehen

Wenn Sie eine Karte in My Maps erstellt haben, können Sie sie in der Google Maps App auf Ihrem Smartphone oder Tablet ansehen.

  1. Melden Sie sich an und öffnen Sie die Google Maps App Google Maps.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrichmenü Dreistrich-Menü und dann Meine Orte und dann Karten.
  3. Tippen Sie auf die Karte.

Weitere Informationen zur Navigation zu Orten auf benutzerdefinierten Karten

Eigene Karte ausblenden

Sie können eine eigene Karte ausblenden, wenn Sie sie aktuell nicht benötigen, aber später schnell darauf zugreifen möchten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich an und öffnen Sie die Google Maps App Google Maps.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrichmenü Dreistrich-Menü.
  3. Tippen Sie auf die eigene Karte . Wenn diese grau ist, ist sie deaktiviert.

Eigene Karte schließen

Wenn Sie eine eigene Karte gerade nicht mehr benötigen, können Sie sie aus dem seitlichen Menü entfernen. Gehen Sie wie folgt vor, um eine Karte zu schließen:

  1. Melden Sie sich an und öffnen Sie die Google Maps App Google Maps.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrichmenü Dreistrich-Menü.
  3. Suchen Sie nach der eigenen Karte .
  4. Tippen Sie auf das Infosymbol Übersicht und dann Schließen.

Eigene Karte erstellen und bearbeiten

Um eigene Karten zu erstellen und zu bearbeiten, öffnen Sie My Maps in Ihrem Webbrowser.

Sollten Sie Probleme beim Erstellen oder Bearbeiten Ihrer Karten in My Maps haben, steht Ihnen jederzeit die My Maps-Hilfe zur Verfügung.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?