Über Google Maps Labs

Mit Google Maps Labs können Sie neue Funktionen in Google Maps testen.

Google Maps Labs aktivieren

So aktivieren Sie eine Labs-Funktion in Google Maps:

  1. Rufen Sie maps.google.com auf.
  2. Klicken Sie im linken Bildschirmbereich unten neben der Karte auf Maps Labs.
  3. Es wird nun eine Liste von Labs-Funktionen angezeigt, die Sie aktivieren können. Wählen Sie bei den Funktionen, die Sie verwenden möchten, Aktivieren aus und klicken Sie auf Änderungen speichern.

Wenn Sie mit Ihrem Google-Konto in Google Maps angemeldet sind, wird für Ihren nächsten Besuch auf Google Maps gespeichert, welche Labs-Funktionen Sie aktiviert haben. Wenn Sie sich unter maps.google.com/maps/me in Ihrem Konto anmelden, können Sie sich außerdem Ihr Google Maps-Profil ansehen. Dort finden Sie Ihre Erfahrungsberichte und personalisierten Karten.

Was Sie wissen sollten

Wenn Sie das Labs-Abenteuer wagen möchten, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Die Google Labs-Funktionen können jederzeit unterbrochen werden.
  • Genauso können sie vorübergehend oder ganz verschwinden.
  • Sie können so gut funktionieren, dass sie aufsteigen und reguläre Funktionen werden.

 

Fehler in Google Labs beheben

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie bei Problemen vorgehen können, wenn Sie eine Labs-Funktion aktiviert haben:

  • Rufen Sie http://maps.google.com/maps?ftr= auf, um die Labs-Funktion vorübergehend zu deaktivieren und Ihr Konto wieder in den ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen.
  • Wenn Sie helfen möchten, das Problem genauer zu bestimmen, können Sie alle Funktionen nacheinander deaktivieren, bis das Problem verschwindet, und uns dann mitteilen, was genau passiert ist.
  • Geben Sie uns Ihr Feedback über die Labs-Feedbackgruppe. In den Feedbackgruppen können Sie Fehler melden, uns Ihre Meinung zu den Labs-Funktionen mitteilen und uns verraten, wie Sie die Funktionen verwenden.