Entfernungen messen und berechnen

Sie können in Google Maps die Entfernung zwischen zwei Orten messen. Im Folgenden finden Sie dazu eine Anleitung für das neue und für das klassische Google Maps.

Im klassischen Google Maps

Im klassischen Google Maps müssen Sie zunächst den Entfernungsmesser aktivieren.

So aktivieren Sie den Entfernungsmesser:

  1. Öffnen Sie das klassische Google Maps.
  2. Klicken Sie im linken, unteren Bildschirmbereich auf den Link Maps Labs.
  3. Klicken Sie neben "Entfernungsmesser" auf die Schaltfläche "Aktivieren".
  4. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

So messen Sie die Entfernung zwischen zwei Orten:

  1. Öffnen Sie das klassische Google Maps.
  2. Klicken Sie auf das Linealsymbol unten links auf der Karte.
  3. Klicken Sie auf der Karte auf Ihren Startpunkt und dann auf Ihren Zielpunkt, um den Pfad zu zeichnen. Zwischen den beiden Orten auf der Karte erscheint ein roter Pfad und die Entfernung wird im linken Bereich angezeigt.

Tipps und Tricks

  • Sie können zwischen zwei verschiedenen Längeneinheiten wählen: "Metrisch" (in Kilometern) oder "Englisch" (in Meilen).
  • Berechnen Sie den Abstand zwischen mehreren Standorten, indem Sie auf mehrere Orte auf der Karte klicken.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Einstellungen zur Entfernungsmessung zu speichern, sodass Sie diese nicht erneut festlegen müssen, wenn Sie Google Maps das nächste Mal verwenden. Melden Sie sich dazu in Ihrem Google-Konto an, wenn Sie die oben stehenden Schritte ausführen.
 

Im neuen Google Maps

Sie berechnen die Entfernung (zu Fuß oder mit dem Auto) zwischen zwei Orten auf der Karte mit dem Routenplaner.

  1. Öffnen Sie das neue Google Maps.
  2. Klicken Sie in das Suchfeld und dann auf Route berechnen.
  3. Klicken Sie auf der Karte auf den Start- und den Zielpunkt (oder geben Sie diese ein).
  4. Unter dem Suchfeld wird eine Infokarte mit den Routenoptionen geöffnet. Die Entfernung wird nach der Wegbeschreibung angegeben (zum Beispiel "Mit dem Auto über A1 381 km").

Die genaue Entfernung zwischen zwei Orten können Sie mit einer Drittanbieteranwendung wie Free Map Tools berechnen.

Hinweis: Der Entfernungsmesser ist im neuen Google Maps nicht enthalten.