Karten drucken (klassisches Google Maps)

Dies ist eine Anleitung für das klassische Google Maps. Wenn Sie das neue Google Maps verwenden, sehen Sie sich den Artikel zum Drucken im neuen Google Maps an.

Sie können Karten und Karteninformationen aus Google Maps drucken. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf das Drucksymbol, das oben im linken Steuerungsfeld erscheint. Eine Druckseite mit den folgenden zusätzlichen Optionen wird angezeigt:
    • Notizen rechts oben hinzufügen
    • Karte zur optimalen Ansicht ziehen und zoomen
  2. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie rechts oben auf Drucken. Wenn keine Druckschaltfläche erscheint, drücken Sie zum Drucken Strg+P oder  +P (für Mac).

Wenn Sie eine Route drucken, können Sie Folgendes tun:

  • Für alle Schritte "Nur Text", "Karten" oder "Street View" anzeigen: Klicken Sie auf eine dieser Optionen oben links im Bildschirm, um auszuwählen, wie die Route dargestellt werden soll.
  • Einschließlich großer Karte: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen oben links auf dem Bildschirm, um eine Karte Ihrer Route abzurufen. Beachten Sie, dass Sie die Karte vergrößern, verkleinern und verschieben können.
  • Durch die Route scrollen, um die einzelnen Schritte anzupassen: Sie können für jeden einzelnen Schritt Ihrer Route auswählen, ob der Schritt nur als Text, als Text mit einer Karte oder als Text mit einem Street View-Bild angezeigt werden soll. Sie können in Google Maps keine Satelliten- oder Geländeansichten drucken. Um Satellitenbilder zu drucken, verwenden Sie bitte Google Earth. Derzeit werden einige Elemente benutzerdefinierter Karten wie etwa benutzerdefinierte Symbole und Polygon-Füllfarbe möglicherweise nicht gedruckt.

 

  • Sie können in Google Maps keine Satelliten- oder Geländeansichten drucken. Um Satellitenbilder zu drucken, verwenden Sie b Google Earth.
  • Derzeit werden einige Elemente benutzerdefinierter Karten wie etwa benutzerdefinierte Symbole und Polygon-Füllfarbe möglicherweise nicht gedruckt.