Routenplaner

Berechnen Sie Routen für Fahrten mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad sowie für Fußwege und Flüge.

Route planen

  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Klicken Sie auf Routenplaner.
  3. Klicken Sie auf der Karte auf das gewünschte Ziel oder geben Sie die Adresse oder den Ortsnamen ein.
  4. Optional können Sie weitere Reiseziele hinzufügen. Klicken Sie hierzu links im Routenplanerbereich auf  zoom in. Sie können die Reihenfolge der Ziele ändern, indem Sie mit der Maus darauf klicken und die Ziele an die gewünschte Stelle ziehen.
  5. Klicken Sie auf das Symbol für das gewünschte Fortbewegungsmittel: (Mit dem Auto), (Mit öffentlichen Verkehrsmitteln), (Zu Fuß), (Mit dem Fahrrad) oder (Mit dem Flugzeug).

Hinweis: Wenn "Mit öffentlichen Verkehrsmitteln" oder "Mit dem Flugzeug" ausgewählt ist, ist die Planung von Routen mit mehr als einem Reiseziel nicht möglich. Der Routenplaner ist nicht in allen Regionen verfügbar. Wenn Sie Google Maps im Lite-Modus verwenden, können Sie die Route nicht durch Ziehen ändern.

Routen abrufen

Die beste Route zu Ihrem Reiseziel ist auf der Karte blau markiert und wird als erstes Ergebnis angezeigt. Alternative Routen werden auf der Karte grau dargestellt. Details dazu rufen Sie ab, indem Sie auf die grauen Routen oder eine andere Infokarte klicken.

Sie haben zwei Möglichkeiten, Routen abzurufen:

  • Kartenansicht: Bewegen Sie die Maus über die weißen Kreise entlang der Route, um die wichtigsten Etappen der Route auf der Karte zu sehen.
  • Klicken Sie auf Details, um eine Beschreibung der Route abzurufen und auszudrucken.

Routen anpassen

Routen ändern

Sie können das Reisedatum und die Uhrzeit ändern, um anhand der Verkehrslage und der Fahrpläne für öffentliche Verkehrsmittel die beste Route zu finden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Nachdem Sie Ihre Route abgerufen haben, klicken Sie auf  Jetzt starten.
  2. Um das Reisedatum und/oder die Uhrzeit zu ändern, wählen Sie Abfahrt ab oder Ankunft bis aus.

Hinweis: Sollten mehrere Reiseziele festgelegt sein, können Sie Routen nicht im Voraus abrufen.

Wenn Sie Autobahnen, Mautstraßen oder Fähren vermeiden oder die Entfernungseinheiten umstellen möchten, klicken Sie auf Routenoptionen.

Um ein Reiseziel zu entfernen, bewegen Sie die Maus über die Infokarte. Klicken Sie rechts neben der Adresse auf . Wenn Sie die Reihenfolge Ihrer Reiseziele ändern möchten, klicken Sie links neben den Namen der Reiseziele auf die Kreise und ziehen Sie sie an die gewünschte Position.

Hinweis: Wenn Sie Google Maps im Lite-Modus verwenden, stehen Ihnen einige dieser Funktionen nicht zur Verfügung.
Routen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anpassen

Wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel ausgewählt haben, werden Details zur ÖPNV-Linie, zur Fahrzeit und zum Zeitplan angezeigt. Einige dieser Informationen sind jedoch nicht für alle Ergebnisse verfügbar.

Um Fahrzeiten für andere öffentliche Verkehrsmittel abzurufen und eine bestimmte Uhrzeit einzugeben, klicken Sie auf  Reiseplaner. Hier werden folgende Informationen angezeigt:

  • Die gesamte Reisezeit für diese Strecke
  • Die Zeit für den Fußweg (gepunktete Linien)
  • Die Zeit in dem öffentlichen Verkehrsmittel (durchgehende Linien)
  • Die verwendeten Bus- und Bahnlinien

Um die nächste Abfahrt laut Fahrplan zu sehen, klicken Sie auf Jetzt starten. oder wählen Sie in den Feldern oben eine andere Zeit und ein anderes Datum aus.

Klicken Sie auf eine Fahrt, um diese auszuwählen und auf der Karte anzusehen.

Klicken Sie auf Routenoptionen, um Ihre Auswahl auf bestimmte Verkehrsmittel einzugrenzen. Auf Wunsch können Sie auch die Optionen Wenig umsteigen und Kurze Fußwege aktivieren.

Hinweis: Wenn Sie Google Maps im Lite-Modus verwenden, stehen Ihnen einige dieser Funktionen nicht zur Verfügung.

Weitere Informationen

Laura ist ein Google Maps Insider. Sie hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie Ihr Feedback zu dieser Seite.

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein