Aktueller Standort als Standardansicht beim Öffnen der Karte (klassische Maps-Version)

Dies ist eine Anleitung für das klassische Google Maps. Informationen zu "Mein Standort" und Ihrem aktuellen Standort im neuen Google Maps finden Sie in diesem Artikel.

Wenn Sie das klassische Google Maps öffnen, sehen Sie eine Karte mit Ihrem aktuellen Standort. So können Sie schnell Orte in Ihrer Nähe finden und Routen berechnen.

Standort ändern

Normalerweise sehen Sie eine Karte der Stadt oder Gegend, in der Sie sich gerade befinden, wenn Sie Maps öffnen. Wenn wir Ihren aktuellen Standort nicht genau bestimmen können, wird eine Übersichtskarte angezeigt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren aktuellen Standort zu ändern:

  1. Öffnen Sie das klassische Google Maps auf Ihrem Computer.
  2. Finden Sie links auf der Seite die fett hervorgehobene Standortangabe.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Korrigieren.
  4. Geben Sie Ihren aktuellen Standort in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Wenn Sie Google Maps das nächste Mal öffnen, werden Sie den von Ihnen angegebenen Ort sehen.
Wenn der von Ihnen angegebene Ort nicht angezeigt wird, finden Sie in diesem Artikel Hinweise darauf, was das Speichern Ihrer Einstellungen verhindern könnte.

Standortdienste deaktivieren

Die Standortdienste können nicht vollständig deaktiviert werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass beim Öffnen von Google Maps Ihr aktueller Standort angezeigt wird, können Sie Ihr Land als Standort angeben.

Wenn Sie Google Maps verwenden, während Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, können Sie auch die Standortinformationen aus Ihrem Konto löschen.

So wird Ihr Standort festgestellt

Der Ort, den Sie beim Öffnen von Google Maps sehen, wird anhand Ihrer IP-Adresse festgestellt. Eine IP-Adresse ist eine Zahlenkombination, die angibt, wo sich ein bestimmter Computer oder ein bestimmtes Mobilgerät befindet.

Erfahren Sie mehr über standortbasierte Dienste.

Weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie in unserem Datenschutz-Center.