So bleibt der Standortverlauf bei Google privat

Der Standortverlauf ist eine Einstellung auf Kontoebene, mit der die Orte gespeichert werden, die Sie mit Ihren Mobilgeräten besuchen. Dazu ist Folgendes erforderlich:

  • Sie müssen in Ihrem Google-Konto angemeldet sein.
  • Sie müssen den Standortverlauf aktiviert haben.
  • Sie müssen Standortberichte auf dem Gerät aktiviert haben.

Der Standortverlauf ist für Ihr Google-Konto standardmäßig deaktiviert und muss von Ihnen aktiviert werden.

So funktioniert der Standortverlauf

Wenn Sie den Standortverlauf aktivieren, können Sie einige weitere Vorteile in Google-Produkten und -Diensten nutzen. Sie erhalten zum Beispiel Zugriff auf personalisierte Karten, Empfehlungen auf Grundlage Ihrer besuchten Orte und Echtzeit-Informationen zum Verkehr auf Ihrer Pendelstrecke. Außerdem können Sie nach Ihrem Smartphone suchen und sehen für Sie relevantere Werbung.
Wenn Sie den Standortverlauf aktivieren und über Ihr Gerät den Standort melden, wird der genaue Standort des Geräts erfasst und gespeichert. Das gilt auch dann, wenn Sie Google-Produkte oder -Dienste nicht aktiv nutzen. So wird die Zeitachse erstellt, in der Standortverlaufsdaten visualisiert werden. Sie können Ihre Zeitachse jederzeit bearbeiten. Auch der Standortverlauf lässt sich ganz oder für bestimmte Zeiträume löschen.
Hinweis: Der genaue Standort ist Ihre exakte Position, z. B. eine bestimmte Adresse oder Straße.
Ihr Standort kann folgendermaßen bestimmt werden:

Wichtig: Die meisten dieser Quellen können über die Berechtigungen Ihres Geräts, Ihre Kontoeinstellungen oder andere Einstellungen verwaltet werden. Weitere Informationen dazu, wie sich Ihre Auswahl auf Ihre Privatsphäre und den Standort auswirkt, finden Sie hier.

So schützen wir Ihren Standortverlauf

So sorgen Sie dafür, dass Ihre Aktivitäten privat bleiben:

Sie haben die Kontrolle

Der Standortverlauf ist für Ihr Google-Konto standardmäßig deaktiviert und muss von Ihnen aktiviert werden.
Sie können den Standortverlauf für Ihr Konto jederzeit im Standortverlauf Ihres Google-Kontos pausieren.
Sie können Ihre Standortverlaufsdaten auch über die Google Maps-Zeitachse verwalten und löschen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, den Standortverlauf komplett oder teilweise zu löschen.
Wie Sie Ihren Standortverlauf verwalten, erfahren Sie in diesem Hilfeartikel.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
76697
false
false