Viertel hinzufügen

Sie können ganz einfach ein neues Viertel hinzufügen, für das Sie sich interessieren. Die Anzahl der Viertel, die Sie hinzufügen können, ist nicht begrenzt.

So fügen Sie ein Viertel hinzu:

  1. Rufen Sie das Dropdown-Menü oben im linken Steuerungsfeld auf.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über Änderungen in meinen Vierteln anzeigen. Es wird Folgendes eingeblendet: eine Liste Ihrer vorhandenen Viertel (falls zutreffend), eine Option zum direkten Hinzufügen neuer Viertel sowie eine Liste mit Vorgeschlagenen Vierteln. Diese werden Ihnen anhand der Orte empfohlen, die Sie in Google Maps bewertet, geprüft, markiert oder gesucht und in Map Maker bearbeitet haben.

  3. Wählen Sie Viertel hinzufügen aus.
  4. Geben Sie im Feld Abonnieren den Namen der Region, der Stadt oder des Landes ein, die bzw. das Sie hinzufügen möchten. Oder klicken Sie auf Aktueller Blickwinkel, um den gesamten in der aktuellen Kartenansicht sichtbaren Bereich abzudecken.
  5. Legen Sie einen Namen für das Viertel fest, damit Sie es später leicht identifizieren können. Geben Sie beispielsweise Namen wie "Restaurants", "Berge" und "New York" an.
  6. So erleichtern Sie das Identifizieren Ihrer Viertel:
    • Klicken Sie auf Farbe, um Ihr Viertel farblich hervorzuheben.
    • Nutzen Sie Einstellungen und Filter, um die Updates-Ansicht einzugrenzen.
    • Nutzen Sie E-Mail-Benachrichtigungen an mich senden, um Änderungen an Kartenelementen in Ihrem Viertel zu verfolgen.
  7. Klicken Sie auf Speichern. Fertig!