Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Google Map Maker wird im März 2017 eingestellt. Weitere Informationen

Routen berechnen und bearbeiten

Wissen Sie den Weg besser als Google Maps? Sie können in Map Maker Routen zwischen verschiedenen Orten auch bearbeiten.

Schritt 1: Route berechnen

  1. Rufen Sie Google MapMaker auf.
  2. Klicken Sie oben links auf der Karte auf Bearbeiten und dann Routen.
  3. Geben Sie links eine Startadresse ein. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen Startpunkt und dann auf Route von hier aus abrufen klicken.
  4. Geben Sie links eine Zieladresse ein. Sie können auch erst mit der rechten Maustaste auf einen Startpunkt und dann im angezeigten Menü auf Route hierher abrufen klicken.
  5. Klicken Sie auf Route berechnen.

Hinweis: Sie können den Startpunkt immer durch Klicken mit der rechten Maustaste auf der Karte festlegen und dann über die Menüauswahl Route von hier aus abrufen oder Route hierher abrufen die Route berechnen lassen.

Schritt 2: Route bearbeiten

  1. Gehen Sie zu dem Schritt der Route, den Sie ändern möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  2. Wählen Sie die gewünschte Änderung aus der Liste aus:
    • Details zur Kreuzung
    • Abbiegeverbote
    • Diese Aktion ist nicht erlaubt
    • Abbiegen in Einbahnstraße nicht möglich
  3. Befolgen Sie die Anleitung auf dem Bildschirm.
  4. Klicken Sie auf Speichern. Sobald Ihre Änderungen genehmigt sind, werden die öffentlichen Routen aktualisiert.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?