/mail/community?hl=de
/mail/community?hl=de
17.07.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer

Google Mail wird zu Gmail - Bekannte Probleme

Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen
Alle Antworten (16)
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Name der App: Wenn Sie die Google Mail App momentan auf Ihrem Android Gerät nutzen,  wird diese weiterhin Google Mail App heißen. Die Veröffentlichung und die Umbenennung der App zu Gmail ist für die kommenden Monate geplant.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Kontoname in den Synchronisierungseinstellungen: Wenn sie ein @googlemail.com-Konto erstellt haben, das Sie mit Ihrem Android Gerät synchronisieren, und  zu @gmail.com wechseln, so wird Ihr Konto weiterhin mit @googlemail.com in Ihren Synchronisierungseinstellungen Ihres Kontos aufgeführt. Wenn Sie die Synchronisierung Ihres Kontos entfernen und wieder hinzufügen,  wird Ihre neue E-Mail-Adresse in den Einstellungen angezeigt. Ihre E-Mails werden mit der neuen Adresse verschickt, egal ob @googlemail.com oder @gmail.com in Ihren Synchronisierungseinstellungen steht.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Google Talk: Nach der Umstellung kann es vorkommen, dass Google Talk Verbindungsschwierigkeiten hat. Alle anderen Google-Apps sollten aber funktionieren. Den Google Talk-Fehler beheben Sie, indem Sie einen Tag nach der Umstellung auf @gmail.com den Flugmodus aktivieren und dann wieder deaktivieren. Danach sollte Google Talk wieder funktionieren. Bitte beachten Sie, dass Sie in Google Talk für alle anderen Nutzer mit Ihrer "@gmail.com"-Adresse sichtbar sind, auch wenn Ihr Gerät immer noch "@googlemail.com" anzeigt.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
iOS App: Wenn Sie die Google Mail iOS App nutzen, müssen Sie die Gmail iOS App herunterladen, um weitere App-Updates zu erhalten.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Gmail offline: Wenn Sie Ihre Adresse im Offline-Modus von Gmail ändern, müssen Sie Ihr Konto erneut synchronisieren, um weiter offline arbeiten zu können.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Mehrfach-Anmeldung: Wenn Sie die Mehrfach-Anmeldung nutzen, um sich in mehreren Konten gleichzeitig anzumelden, und auf Ihr Profilbild im rechten oberen Eck klicken, kann es vorkommen, dass Ihre @googlemail.com Adresse als Standardoption angezeigt wird. Melden Sie sich ab und wieder an, um das Problem zu beheben.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Mailinglisten: Wenn Sie über die alte Adresse mit @googlemail.com E-Mails an Mailinglisten senden, müssen Sie sich unter Umständen mit der neuen "@gmail.com"-Adresse erneut für die Gruppe registrieren. Google Groups akzeptiert Ihre neue E-Mail-Adresse automatisch.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Chat-Kontakte bei anderen Anbietern: Wenn Sie bisher über Gmail mit Personen chatten, die kein Google-Konto haben und außerdem ein anderes Drittanbieter-Chat-Programm als AOL verwenden, müssen Sie sie möglicherweise nach dem Adresswechsel erneut einladen.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Filter: Wenn Sie Filter erstellt haben, die explizit Ihre @googlemail.com Adresse verwenden, dann müssen Sie diese entsprechend bearbeiten, um Ihre @gmail.com Adresse zu verwenden.
20.06.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Signatur: Ihre E-Mail-Signatur kann nach dem Wechsel zu @gmail.com verschwinden. Sie können entweder eine neue mit der richtigen @gmail.com-Adresse erstellen, oder die alte wiederherstellen, wechseln Sie hierzu zurück zu @googlemail.com.
5 WEITERE
17.07.12
Ursprünglicher Verfasser des Beitrags
Google-Nutzer
Google Kalender: Nach dem Wechsel zu @gmail.com kann es sein, dass Sie zwei Kalender haben: Einen für Ihre @googlemail.com- und einen für Ihre @gmail.com-Adresse. Wir sind uns dieses Problems bewusst und arbeiten derzeit daran dieses Problem zu beheben. In der Zwischenzeit, wechseln Sie bitte zurück zu @googlemail.com, um dieses Problem zu beheben.
Waren diese Antworten hilfreich?
Was können wir verbessern?
 
Diese Frage ist gesperrt und die Antwortfunktion wurde deaktiviert. Haben Sie weitere Fragen? Stellen Sie eine Frage an die Community im Hilfeforum.

Erkennungszeichen

Einige Community-Mitglieder haben Erkennungszeichen, die zeigen, wer sie sind oder wie aktiv sie in einer Community sind.

 
Experte – Google-Mitarbeiter – Google-Guides und Community Manager
 
Experte – Community-Experten – Google-Partner, die ihr Expertenwissen teilen
 
Experte – Gold – Vertrauenswürdige Mitglieder, die kompetente und aktive Beitragende sind
 
Experte – Platin – Erfahrene Mitglieder, die neben ihren Beiträgen auch anderweitig aktiv sind, etwa als Mentoren oder Verfasser von Inhalten
 
Experte – Alumni – Frühere Mitglieder, die nicht mehr aktiv sind, früher jedoch Anerkennung für ihre Hilfsbereitschaft erhalten haben
 
Experte – Silber – Neue Mitglieder, die ihr Produktwissen noch vertiefen
Möglicherweise wurden die Community-Inhalte nicht überprüft oder sind nicht mehr aktuell. Weitere Informationen

Mitgliedsstufen

Die Mitgliedsstufe gibt an, wie aktiv ein Mitglied in einem Forum ist. Je höher die Beteiligung, desto höher die Stufe. Jedes Mitglied beginnt bei Stufe 1 und kann bis zu Stufe 10 aufsteigen. Mit diesen Aktivitäten gelangen Sie in einem Forum auf eine höhere Stufe:

  • Sie posten eine Antwort.
  • Ihre Antwort wurde als die beste ausgewählt.
  • Ihr Beitrag wurde als hilfreich bewertet.
  • Sie geben eine positive Bewertung für einen Beitrag.
  • Sie melden ein Thema oder einen Beitrag berechtigterweise als Missbrauch.

Mitglieder, deren Beitrag als Missbrauch gemeldet und entfernt wurde, brauchen länger, um die nächsten Stufen zu erreichen.

Profil im Forum ansehen?

Sie müssen die aktuelle Hilfeseite verlassen, um sich das Profil dieses Mitglieds anzusehen.

Missbrauch im Forum melden?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um Missbrauch zu melden, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.

Im Forum antworten?

Dieser Kommentar stammt aus dem Google-Produktforum. Um zu antworten, müssen Sie die aktuelle Hilfeseite verlassen.