Intelligentes Schreiben

Mit Gmail können Sie jetzt noch schneller E-Mails schreiben. Die Funktion "Intelligentes Schreiben" basiert auf dem Prinzip des maschinellen Lernens und bietet passende Vorschläge an, während Sie Text eingeben.

Hinweis: Die Funktion "Intelligentes Schreiben" ist eine Einstellung auf Google-Kontoebene. Daher werden Änderungen an den Einstellungen auf alle Geräte angewendet, auf denen Sie mit Ihrem Konto angemeldet sind.

Wenn Sie einen Vorschlag akzeptieren möchten, drücken Sie auf die Tabulatortaste

Die Funktion "Intelligentes Schreiben" aktivieren oder deaktivieren

In der Standardeinstellung liefert Gmail automatisch Vorschläge. 

  1. Öffnen Sie Gmail auf dem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Einstellungen.
  3. Scrollen Sie unter "Allgemein" nach unten zu "Intelligentes Schreiben".
  4. Klicken Sie auf Textvorschläge ein oder Textvorschläge aus

Hinweis: Die Funktion "Intelligentes Schreiben" ist auf Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar. Sie ist nicht darauf ausgelegt, Antworten auf mögliche Fragen zu liefern. Beachten Sie außerdem, dass Informationen nicht immer korrekt sein müssen.

Personalisierte Vorschläge aktivieren oder deaktivieren

Standardmäßig bietet Gmail automatisch Vorschläge an, die Ihrem Schreibstil entsprechen.

  1. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Einstellungen
  2. Scrollen Sie unter "Allgemein" nach unten zu "Personalisierung der Funktion "Intelligentes Schreiben".
  3. Klicken Sie auf Personalisierung aktiviert oder Personalisierung deaktiviert.

Informationen zu personalisierten Vorschlägen

Die personalisierten Vorschläge der Funktion "Intelligentes Schreiben" werden Ihrem individuellen Schreibstil angepasst. Sie sind nur in Ihrem Konto sichtbar, nicht für andere Nutzer. Das gilt auch für Administratoren Ihrer Organisation. Wenn die Personalisierung deaktiviert ist, werden generische Vorschläge angezeigt, während Sie Text eingeben.

Feedback geben 

Sie können uns Feedback zur Funktion "Intelligentes Schreiben" geben. Wir können zwar nicht auf jedes einzelne Feedback reagieren, Sie helfen uns damit aber, die Funktion zu verbessern. 

So senden Sie uns Feedback: 

  1. Klicken Sie links oben auf Schreiben, um eine neue E-Mail zu beginnen.
  2. Klicken Sie rechts unten auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü
  3. Klicken Sie auf Feedback zur Funktion "Intelligentes Schreiben".
  4. Wählen Sie in der Liste den intelligenten Vorschlag aus, zu dem Sie Feedback geben möchten. 
  5. Wählen Sie das Problem aus, das Ihr Feedback am besten beschreibt. 
    Hinweis: Wenn Sie Sonstiges auswählen, geben Sie bitte eine eigene Beschreibung des Problems ein. 
  6. Klicken Sie auf Senden.

Über maschinelles Lernen

Die eingesetzten Modelle greifen auf Milliarden typischer Formulierungen und Sätze der Sprachwirklichkeit zu, um zu verstehen wie Sprache funktioniert. Da bleibt es leider nicht aus, dass sich auch menschliche Vorurteile einschleichen. Sich dessen bewusst zu sein, ist schon ein Anfang, aber noch weiß man einfach nicht genau, wie damit umzugehen ist. Google hat sich zum Ziel gesetzt, Produkte anzubieten, die für alle Menschen nützlich sind. Daher erforscht Google aktiv Strategien, mit denen Vorurteile erkannt und vermieden werden können.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?