Gmail-Signatur erstellen

Eine E-Mail-Signatur ist ein personalisierter Text – beispielsweise Ihre Kontaktdaten oder eines Ihrer Lieblingszitate –, der automatisch am Ende jeder Gmail-Nachricht als Fußzeile eingefügt wird.

Signatur hinzufügen oder ändern

Ihre Signatur kann bis zu 10.000 Zeichen lang sein.

  1. Öffnen Sie Gmail.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Einstellungen.
  3. Fügen Sie im Abschnitt "Signatur" den gewünschten Text in das Feld ein. Sie können den Text auch formatieren, indem Sie ein Bild hinzufügen oder den Stil ändern.
  4. Klicken Sie unten auf Änderungen speichern.

Mehrere Signaturen verwalten

Sie können für Ihre E-Mails verschiedene Signaturen verwenden. So können Sie beispielsweise eine Standardsignatur für neue E-Mails und eine andere für Antworten festlegen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, beim Schreiben einer E-Mail eine bestimmte Signatur auszuwählen.

Tipp: Wenn Sie Ihre Signatur ändern möchten, während Sie eine E-Mail schreiben, klicken Sie unten im Fenster auf "Signatur einfügen" Stift.

Signaturen bearbeiten

  1. Öffnen Sie Gmail.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Einstellungen.
  3. Scrollen Sie unter "Allgemein" zu "Signatur" und klicken Sie auf die Signatur, die Sie bearbeiten möchten.
  4. Nehmen Sie Ihre Änderungen im Textfeld vor.
    • Wenn Sie den Namen der Signatur ändern möchten, klicken Sie auf "Bearbeiten" Bearbeiten.
  5. Klicken Sie unten auf Änderungen speichern.

Tipp: Sie können auch eine Standardsignatur für neue E-Mails und für Antworten auswählen.

Signaturen entfernen

  1. Öffnen Sie Gmail.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Einstellungen.
  3. Scrollen Sie unter "Allgemein" zu "Signatur".
  4. Klicken Sie auf die Signatur, die Sie entfernen möchten und dann "Papierkorb" Löschen.
  5. Klicken Sie unten auf Änderungen speichern.

Signatur für die Funktion "Senden als" hinzufügen

Wenn Sie die Funktion "Senden als" nutzen, um über Ihr Gmail-Konto von verschiedenen E-Mail-Adressen aus Nachrichten zu verschicken, können Sie für jede Adresse eine eigene Signatur hinzufügen.

Um eine Adresse auszuwählen, verwenden Sie das Drop-down-Menü über dem Feld für den Signaturtext in den Gmail-Einstellungen.

Wenn Sie das Drop-down-Menü nicht sehen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungsseite "Konten und Import".
  2. Überprüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adressen im Abschnitt "Senden als" aufgeführt sind.

Fehler beheben

Meine Signatur enthält zusätzliche Zeichen

Wenn in Ihrer Signatur zusätzliche Zeichen zu sehen sind, liegt dies daran, dass manche Gmail-Versionen bestimmte Funktionen wie den Fett- oder Kursivdruck nicht unterstützen.

Damit die zusätzlichen Zeichen nicht mehr angezeigt werden, entfernen Sie die besondere Formatierung in Ihrer Signatur.

Ich kann meine Signatur nicht formatieren

Wenn über dem Signaturfeld "Nur-Text" angezeigt wird, deaktivieren Sie diesen Modus, bevor Sie Ihre Signatur bearbeiten.

  1. Öffnen Sie Gmail.
  2. Klicken Sie auf Schreiben.
  3. Klicken Sie rechts unten auf "Weitere Optionen" More options.
  4. Deaktivieren Sie "Nur-Text-Modus".
Ich kann meine Signatur in gesendeten Nachrichten nicht sehen

Signaturen werden vom Rest Ihrer Nachricht durch zwei Striche getrennt.

Wenn Sie sich Ihre Signatur ansehen möchten, klicken Sie unten in einer Nachricht auf "Vollständigen Inhalt anzeigen" Show trimmed content.

Ich kann kein Bild einfügen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?