Kontaktadressen in Gmail importieren

Sie können Adressbücher von Outlook, Hotmail, Yahoo!, orkut und anderen Diensten in Gmail importieren. Der Importvorgang ist nicht schwierig, erfordert jedoch ein paar Schritte.

Zunächst müssen Sie Ihre Kontaktdaten als CSV-Datei formatieren - häufig sind Adressbücher, die aus anderen E-Mail-Anbietern exportiert werden, bereits als CSV-Dateien formatiert. Sie können auch eine eigene CSV-Datei erstellen.

Wenn Sie eine CSV-Datei mit allen Informationen Ihrer Kontakte haben, können Sie die Datei importieren und Ihre Kontakte so in Gmail übertragen. Beachten Sie, dass Sie in einem Schritt nur maximal 3.000 Kontakte importieren können. Bei mehr als 3.000 Kontakten müssen mehrere CSV-Dateien für das Hochladen verwendet werden.