Gmail-Einstellungen ändern

Sie haben folgende Optionen:

  • E-Mail-Signaturen hinzufügen
  • Festlegen, über welche E-Mails Sie benachrichtigt werden
  • Andere Einstellungen ändern
Sie möchten die Apps von Google in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Bildungseinrichtung noch besser nutzen?  Dann testen Sie Google Workspace jetzt kostenlos.

Einstellungen in Gmail öffnen

  1. Laden Sie die Gmail App herunter.
  2. Öffnen Sie die Gmail App  auf dem iPhone oder iPad.
  3. Tippen Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen.
  5. Tippen Sie auf Ihr Konto.

Einstellungen, die geändert werden können

Hinweis: Einige Gmail-Einstellungen können nur auf einem Computer geändert werden.

Bild des Absenders

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können Sie Nachrichten auswählen, indem Sie auf das Profilbild des Absenders tippen. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, wird statt des Profilbilds ein Kästchen angezeigt.

  1. Laden Sie die Gmail App herunter.
  2. Öffnen Sie die Gmail App  auf dem iPhone oder iPad.
  3. Tippen Sie auf „Menü“ Dreistrich-Menü und dann Einstellungen.
  4. Aktivieren Sie Bild des Absenders anzeigen.
Aktionen beim Wischen

Sie können festlegen, was passieren soll, wenn Sie eine Nachricht nach links oder rechts wischen:

  • Archivieren
  • In den Papierkorb verschieben
  • Als gelesen/ungelesen markieren
  • Zurückstellen
  • Verschieben nach…
  • Keine

Aktionen beim Wischen ändern

Hinweis: Sofern Sie nicht in den allgemeinen Einstellungen die Option "Aktion beim Entfernen von Nachrichten:" geändert haben, wird eine Nachricht beim Wischen nach links oder rechts standardmäßig archiviert.

  1. Öffnen Sie die Gmail App  auf dem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie auf „Menü“ Dreistrich-Menü und dann Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Aktionen beim Wischen.
  4. Tippen Sie auf Nach rechts wischen oder Nach links wischen.
  5. Wählen Sie die gewünschte Aktion aus.

Benutzerdefinierte Aktion beim Wischen mit einem Screenreader verwenden

Ihre benutzerdefinierten Aktionen gelten auch weiterhin, wenn Sie VoiceOver verwenden. Möchten Sie eine Aktion auswählen, wischen Sie bei der gewünschten Nachricht nach unten.

Hinweis: Der VoiceOver-Rotor muss auf „Aktionen“ eingestellt sein. Informationen zum VoiceOver-Rotor auf dem iPhone, iPad und iPod touch

Datenschutzeinstellungen

Über die Datenschutzeinstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad können Sie festlegen, auf welche Informationen (z. B. Ihre Kontakte oder Fotos) auf Ihrem Gerät Gmail zugreifen darf.

Wenn Sie in der Gmail App auf die Kontakte oder Fotos auf Ihrem Gerät zugreifen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Datenschutz.
  3. Tippen Sie auf Kontakte oder Fotos.
  4. Aktivieren Sie Gmail.

Sie können diese Einstellungen jederzeit zurücknehmen oder ändern, indem Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem Gerät wieder aufrufen.

Gmail den Zugriff gestatten

Wenn Sie einer Nachricht das erste Mal Kontakte oder Fotos von Ihrem Gerät hinzufügen, werden Sie aufgefordert, Gmail den Zugriff auf Ihre Kontakte oder Fotos zu gestatten.

Durch Tippen auf OK erlauben Sie Gmail

  • die E-Mail-Adressen der Kontakte auf Ihrem Gerät automatisch zu vervollständigen, wenn Sie Nachrichten erstellen, und
  • auf Ihre Fotogalerie zuzugreifen, wenn Sie Fotos an eine Nachricht anhängen.
Untere Navigationsleiste ausblenden

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird die untere Navigationsleiste beim Scrollen ausgeblendet. Ist die Einstellung deaktiviert, bleibt die untere Navigationsleiste beim Scrollen sichtbar.

Weitere Ressourcen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
17
false