Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Alte Version von Google Kontakte verwenden

In der alten Version von Google Kontakte können Sie Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und weitere Informationen Ihrer Kontakte speichern.

Zur alten Version von Google Kontakte wechseln

  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie unten auf Zur alten Version wechseln.

Tipp: Wenn Sie wieder zur neuen Version wechseln möchten, klicken links unten auf Kontaktevorschau ausprobieren.

Kontakte hinzufügen, bearbeiten oder löschen

Hinweis: Falls die folgenden Schritte nicht funktionieren, verwenden Sie vermutlich bereits die neuere Version von Google Kontakte. Lesen Sie, wie Sie Kontakte in der neuen Version von Google Kontakte hinzufügen, bearbeiten oder löschen.

Kontakt hinzufügen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie links oben auf Neuer Kontakt.
  3. Fügen Sie die Kontaktdaten hinzu.
Kontakt bearbeiten
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie auf den Namen eines Kontakts.
  3. Bewegen Sie die Maus über die Kontaktdaten. Klicken Sie auf das Feld, das daraufhin angezeigt wird, und fügen Sie die gewünschten Informationen hinzu.
Kontakt löschen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen neben dem Namen des Kontakts.
  3. Klicken Sie oben auf Mehr und dann Kontakt löschen.
Automatisch gespeicherte "Weitere Kontakte" löschen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie links unten auf Weitere Kontakte.
  3. Markieren Sie alle Kontakte, die Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie oben auf Mehr und dann Kontakte löschen.

Kontakte gruppieren und sortieren

Hinweis: Falls die folgenden Schritte nicht funktionieren, verwenden Sie vermutlich bereits die neuere Version von Google Kontakte. Lesen Sie, wie Sie Kontakte in der neuen Version von Google Kontakte gruppieren.

Kontaktgruppe erstellen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie im Menü links auf Neue Gruppe.
  3. Geben Sie einen neuen Gruppennamen ein.
  4. Klicken Sie auf OK.
Kontakt zu einer Kontaktgruppe hinzufügen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen neben dem Namen des Kontakts.
  3. Klicken Sie oben auf das Symbol für Gruppen Gruppe.
  4. Klicken Sie auf die Gruppen, denen Sie Ihren Kontakt hinzufügen möchten.
Kontakt aus einer Kontaktgruppe entfernen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie im Menü links unterhalb von Meine Kontakte auf eine Gruppe.
  3. Setzen Sie ein Häkchen in das Kästchen neben dem Namen des zu löschenden Kontakts.
  4. Klicken Sie oben auf das Symbol für Gruppen Gruppe.
  5. Neben jeder Gruppe, in der der Kontakt bereits enthalten ist, sehen Sie ein Kästchen mit einem Häkchen. Deaktivieren Sie die Kästchen neben allen Gruppen, aus denen Sie den Kontakt entfernen möchten.
Kontaktgruppe umbenennen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie im Menü links unterhalb von Meine Kontakte auf eine Gruppe.
  3. Klicken Sie oben auf Mehr und dann Gruppe umbenennen.
  4. Geben Sie einen neuen Gruppennamen ein.
  5. Klicken Sie auf OK.
Kontaktgruppe löschen
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie im Menü links unterhalb von Meine Kontakte auf eine Gruppe.
  3. Klicken Sie oben auf Mehr und dann Gruppe löschen.
  4. Klicken Sie auf OK.
Kontaktgruppe alphabetisch sortieren
  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie im Menü links unterhalb von Meine Kontakte auf eine Gruppe.
  3. Klicken Sie oben auf Mehr.
  4. Setzen Sie ein Häkchen neben Vorname oder Nachname.

Kontakte zusammenführen

Hinweis: Falls die folgenden Schritte nicht funktionieren, verwenden Sie vermutlich bereits die neuere Version von Google Kontakte. Lesen Sie, wie Sie Kontakte in der neuen Version von Google Kontakte zusammenführen.

  1. Öffnen Sie Google Kontakte.
  2. Klicken Sie oben auf Mehr.
  3. Klicken Sie auf Mehrfacheinträge finden und zusammenführen…
  4. Klicken Sie auf Zusammenführen.

Tastenkombinationen aktivieren

  1. Öffnen Sie die alte Version von Google Kontakte.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol für Einstellungen Einstellungen und dann Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Abschnitt "Tastenkombinationen" die Option Tastenkombinationen aktiviert aus.
  4. Klicken Sie auf OK.

Tastenkombinationen, die Sie verwenden können

Mithilfe von Tastenkombinationen können Sie Kontakte auswählen, zwischen Kontakten navigieren und Kontakte bearbeiten.

Eine vollständige Liste der Tastenkombinationen (einschließlich der aktivierbaren Tastenkombinationen) können Sie aufrufen, indem Sie die Taste "?" drücken.

Hinweis: Tastenkombinationen funktionieren auf PCs und Mac-Computern unterschiedlich. Verwenden Sie auf einem PC die Strg-Taste anstelle der -Taste.

Kontakte auswählen
Aktion Tastenkombination
Alle Kontakte auswählen *a
Auswahl für alle Kontakte aufheben *n
Zwischen Kontakten navigieren
Aktion Tastenkombination
Zurück zur Kontaktliste u
Zum nächsten/vorherigen Kontakt k / j
Kontakt öffnen O oder Eingabetaste
Suche und Hilfe
Aktion Tastenkombination
Kontakt suchen /
Hilfe für Tastenkombinationen öffnen ?
Kontakte oder Gruppen bearbeiten
Aktion Tastenkombination
Fokus auf Symbolleiste verschieben ,
Kontakt auswählen x
Eingabefeld verlassen Esc
Kontakt speichern /Strg + s
Ausgewählte Kontakte aus aktueller Gruppe entfernen e
Kontakt löschen #
Gruppenzugehörigkeit ändern (wenn mindestens zwei Kontakte ausgewählt sind) l
Letzte Aktion rückgängig machen (Bearbeiten, Löschen, Gruppieren, Zusammenführen, Importieren) z
Menü "Weitere Aktionen" öffnen .
Aktionen in Gmail

In Gmail können Sie mithilfe von Tastenkombinationen zu Google Kontakte wechseln oder Kontakte auswählen.

Aktion Tastenkombination
Zu "Kontakte" wechseln g, dann c
Alle Kontakte auswählen *, dann a
Markierung aller Kontakte aufheben *, dann n

Michelle ist Gmail-Expertin. Sie hat diese Hilfeseite verfasst. Geben Sie ihr unten Feedback zu diesem Artikel.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?