E-Mails in Konversationen zusammenfassen

Sie können auswählen, ob Antworten auf E-Mails in Konversationen zusammengefasst werden oder ob E-Mails einzeln im Posteingang angezeigt werden sollen. 

Hinweis: Im Schulungscenter erfahren Sie, wie Sie Gmail an Outlook anpassen können.

Konversationseinstellungen auswählen

Wenn Personen auf eine E-Mail antworten, werden die Antworten in Gmail unter einer Konversation gruppiert, wobei die aktuelle E-Mail ganz oben steht.

Eine Konversation wird in einer neuen Konversation weitergeführt, wenn ihre Betreffzeile geändert wird oder sobald die Konversation über 100 Einzelnachrichten umfasst.

  1. Öffnen Sie Gmail.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol für Einstellungen Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Konversationsansicht".
  5. Wählen Sie "Konversationsansicht aktiviert" (Nachrichten werden gruppiert) oder "Konversationsansicht deaktiviert" (Nachrichten werden nicht gruppiert) aus.
  6. Klicken Sie unten auf der Seite auf Änderungen speichern.

So werden automatisierte E-Mails in Gmail gruppiert

Wichtig: E-Mails werden gruppiert, wenn die Einstellung für die Konversationsansicht aktiviert ist.

Wenn Sie ein System verwalten, über das an eine Gruppe von Personen automatisierte E-Mail-Benachrichtigungen gesendet werden, gruppiert Gmail diese möglicherweise automatisch in derselben Konversation. 

Eine solche Gruppierung erfolgt, wenn Nachrichten diese Anforderungen erfüllen:

  • Dieselben Empfänger, Absender oder Betreffzeile wie bei einer vorherigen Nachricht
  • Ein Referenzheader mit denselben IDs wie bei einer vorherigen Nachricht
  • Innerhalb einer Woche nach der vorherigen Nachricht gesendet

So verhindern Sie, dass E-Mails gruppiert werden:

  • Erstellen Sie für jede Nachricht, die nicht gruppiert werden soll, einen neuen Betreff.
  • Senden Sie jede Nachricht mit einem eindeutigen Referenzheaderwert, der nicht mit einer vorherigen Nachricht übereinstimmt.  
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?