Gmail-Kontakte exportieren

Sie können die Liste Ihrer Gmail-Kontakte einfach in eine CSV-Datei exportieren. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Gmail an.
  2. Klicken Sie auf einer beliebigen Gmail-Seite seitlich auf Kontakte.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Weitere Aktionen die Option Exportieren....
  4. Wählen Sie aus, ob alle Kontakte oder nur eine Gruppe exportiert werden soll.
  5. Wählen Sie aus, in welchem Format Sie die Daten Ihrer Kontakte exportieren möchten. Beachten Sie, dass bei einigen dieser Formate Kontaktinformationen verloren gehen können.
    • Um Kontakte zwischen Google-Konten zu übertragen, verwenden Sie das Google CSV-Format. Dies ist die empfohlene Methode zur Sicherung Ihrer Google Kontakte.
    • Um Kontakte zu Outlook, Yahoo! Mail, Hotmail und verschiedenen anderen Anwendungen zu übertragen, verwenden Sie das Outlook CSV-Format.
    • Um Kontakte in Ihr Apple-Adressbuch zu übertragen, verwenden Sie das vCard-Format.
  6. Klicken Sie auf Exportieren.
  7. Wählen Sie Auf Datenträger speichern und klicken Sie auf OK.
  8. Wählen Sie einen Speicherort für Ihre Datei und klicken Sie auf OK.

Je nach Anforderungen des Programms, in das Sie Ihre Kontakte importieren, können Sie diese Datei problemlos Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.