E-Mail-Benachrichtigungen ändern

Mit Benachrichtigungen sehen Sie direkt, wenn Sie auf Ihrem Smartphone oder Computer neue E-Mails erhalten.

Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren

E-Mail-Benachrichtigungen auf Google Chrome, Firefox oder Safari erhalten Sie nur, wenn Sie in Gmail angemeldet sind und es zusätzlich in Ihrem Browser geöffnet ist.

Hinweis: Wenn Sie alle Benachrichtigungen für Ihren Browser deaktiviert haben, erhalten Sie keine Benachrichtigungen.

  1. Öffnen Sie Gmail auf einem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf "Einstellungen" Einstellungen und dann Einstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Desktop-Benachrichtigungen".
  4. Wählen Sie Benachrichtigung über neue E-Mails aktivieren, Benachrichtigung über wichtige E-Mails aktivieren oder E-Mail-Benachrichtigungen deaktivieren aus.
  5. Klicken Sie unten auf der Seite auf Änderungen speichern.

Hinweis: Falls Sie Posteingangskategorien nutzen und Benachrichtigungen über neue E-Mails aktiviert haben, werden Sie ausschließlich über Nachrichten im Bereich "Allgemein" informiert. Wenn Sie Benachrichtigungen über wichtige E-Mails aktiviert haben, werden Sie über alle als wichtig markierten E-Mails informiert.

Ich kann meine E-Mail-Benachrichtigungen nicht sehen

Wenn Sie Windows 10 verwenden, werden Benachrichtigungen außerhalb des Internetbrowsers angezeigt. Aktivieren Sie die Chrome-Benachrichtigungen im Windows Action Center.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?