Benachrichtigung

In diesem Artikel geht es um Looker Studio. Die Looker-Dokumentation finden Sie unter https://cloud.google.com/looker/docs/intro.

Anleitung: Neuen Bericht erstellen

Einen einfachen Google Analytics-Bericht erstellen
Bild einer Stoppuhr

Es ist ganz einfach, Berichte in Looker Studio zu erstellen. Anhand dieser Anleitung erstellen Sie einen hilfreichen und ansprechenden Bericht in nur wenigen Schritten.

Los gehts!

Themen in diesem Artikel

1 Leeren Bericht erstellen

    1. Melden Sie sich in Looker Studio an.
    2. Klicken Sie links oben auf Das Symbol „Erstellen“  Erstellen und wählen Sie dann Bericht aus.
    3. Sie sehen jetzt den Berichtseditor, in dem der Bereich Daten zum Bericht hinzufügen geöffnet ist. Der Bereich hat zwei Tabs: Datenverbindung herstellen und Meine Datenquellen.
      1. Wählen Sie auf dem Tab Datenverbindung herstellen einen Connector aus, erstellen Sie eine neue Datenquelle und fügen Sie sie dem Bericht hinzu:
        1. Wählen Sie den Datentyp aus, den Sie in den Bericht aufnehmen möchten.
        2. Geben Sie die Konto- bzw. anderen erforderlichen Details an.
        3. Klicken Sie rechts unten auf Hinzufügen.
      2. Unter Meine Datenquellen können Sie dem Bericht eine vorhandene Datenquelle hinzufügen:
        Der Tab Meine Datenquellen enthält eine Reihe von Beispieldatenquellen.
         
        Wenn Sie mit dieser Anleitung fortfahren möchten, wählen Sie die Datenquelle [Beispiel] GA4 – Google Merchandise Store aus. Falls Sie eine andere Datenquelle hinzufügen, können die Ergebnisse von den in dieser Anleitung beschriebenen Schritten abweichen.
         
        Tipp: Wenn Sie viele Datenquellen haben, können Sie die gewünschte Datenquelle über die Suchleiste finden.
        Nutzen Sie im Bereich „Daten zum Bericht hinzufügen“ das Suchfeld auf dem Tab „Meine Datenquellen“, um die Datenquelle „[Beispiel] GA4 – Google Merchandise Store“ zu finden.
        1. Gehen Sie zur gewünschten Datenquelle.
        2. Klicken Sie rechts unten auf Hinzufügen.
        3. Die Datenquelle wird in Ihren Bericht aufgenommen.
    4. Eine Tabelle mit Feldern aus der Datenquelle wird angezeigt.
      1. Über den Eigenschaftenbereich auf der rechten Seite können Sie die Daten und den Stil der Tabelle ändern.
    5. Klicken Sie links oben auf Unbenannter Bericht und geben Sie einen Namen für den Bericht ein.

Weitere Daten hinzufügen

Wenn Sie weitere Datenquellen in den Bericht aufnehmen möchten, klicken Sie in der Symbolleiste auf Daten hinzufügen.

Der Bereich „Daten zum Bericht hinzufügen“ hat zwei Tabs für die Suche nach Daten, die zu Berichten hinzugefügt werden können: „Datenverbindung herstellen“ und „Meine Datenquellen“.

2 Dem Bericht ein weiteres Diagramm hinzufügen

Symbol für Schule Im Zeitreihendiagramm werden Daten im Zeitverlauf dargestellt.

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Diagramm hinzufügen.
  2. Wählen Sie ein Zeitreihendiagramm Symbol für Zeitreihen aus.
  3. Klicken Sie auf dem Canvas an die Stelle, an der das Diagramm eingefügt werden soll.
  4. In Looker Studio werden die Dimension Datum und der Messwert Aufrufe automatisch hinzugefügt – vorausgesetzt, Sie verwenden eine Analytics-Datenquelle.
  5. Um die Position des Diagramms anzupassen, klicken Sie darauf und ziehen Sie es an die gewünschte Stelle. Alternativ können Sie es auch auswählen und mit den Pfeiltasten auf der Tastatur verschieben.
    Jedes Mal, wenn Sie auf die Pfeiltaste drücken, wird das Diagramm auf dem Raster um eine Spalte oder Zeile (10 Pixel) verschoben. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie die Pfeiltasten verwenden, um die ausgewählten Komponenten Pixel für Pixel an die richtige Position zu verschieben.
  6. Wenn Sie die Größe des Diagramms anpassen möchten, wählen Sie es aus und ziehen Sie dann einen Eck- oder Mittellinienpunkt.
  7. Im folgenden Beispiel wird das Diagramm nach Gerätekategorie aufgeschlüsselt:
    1. Das Zeitreihendiagramm muss ausgewählt sein.
    2. Verwenden Sie rechts im Bereich Daten die Suche, um die Dimension Gerätekategorie zu finden.
    3. Verschieben Sie das Feld per Drag-and-drop auf das Ziel Aufschlüsselungsdimension.

Im Diagramm sollten jetzt Datenreihen für die verschiedenen Gerätekategorien (Smartphones, Computer und Tablets) angezeigt werden:

3 Den Bericht gestalten

Symbol für Schule Mit voreingestellten Designs können Sie Farb- und Stiloptionen auf den gesamten Bericht anwenden.

  1. Öffnen Sie den Bericht zum Bearbeiten.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Design und Layout.
  3. Klicken Sie auf dem Tab DESIGN auf das Design, das Sie anwenden möchten.

Ein Nutzer scrollt im Menü „Design und Layout“ auf dem Tab „Design“ durch die Berichtsdesigns.

Jedes voreingestellte Designs lässt sich anpassen. Sie können beispielsweise eine andere Hintergrundfarbe auswählen, die besser zu Ihrer Marke passt:

  1. Klicken Sie im Bereich Design und Layout auf Anpassen.
  2. Scrollen Sie nach unten zum Bereich Hintergrund und Rahmen.
  3. Legen Sie mit der Farbauswahl die Hintergrundfarbe auf die bevorzugte Farbe fest. Wie wäre es beispielsweise mit pfirsichfarben?

4 Ein Banner hinzufügen

Symbol für Schule Sie können ein farbiges Rechteck als Hintergrundbanner für den Berichtsheader verwenden.

Rechteckstil
  1. Wählen Sie die Komponente Seite aus, indem Sie im Rasterbereich auf eine beliebige Stelle klicken.
  2. Wählen Sie in der Symbolleiste das Tool Rechteck Symbol für Rechtecktool aus.
  3. Zeichnen Sie quer über den oberen Bereich der Seite ein Rechteck.
  4. Wählen Sie rechts im Eigenschaftenbereich Rechteck als Hintergrundfarbe Blau aus.
Zusatzaufgabe: Farbverlauf zum Banner hinzufügen

Wenn eine Farbe in eine andere übergeht, wird das Farbverlauf genannt. Farbverläufe sind eine Option der Eigenschaft Hintergrundfarbe.

  1. Klicken Sie auf das Steuerelement für die Hintergrundfarbe: Symbol für Hintergrundfarbe.
  2. Klicken Sie auf Farbverlauf.

Mit den Farbmustern links und rechts werden Anfangs- und Endfarbe bestimmt. Geben Sie die spezifischen Hexadezimalwerte der Farben ein oder wählen Sie die Farbe mit der Palette oder dem vertikalen Schieberegler aus.

Mithilfe des Ausrichtungspfeils wird der Farbverlauf gesteuert.

Im Steuerelement für den Farbverlauf sind der ausgewählte Hex-Farbcode „#183295ff“ und die Option „diagonal“ zu sehen, die im Dropdown-Menü „Ausrichtung“ festgelegt wurde.

5 Einen Titel hinzufügen

Symbol für Schule Mit dem Texttool können Sie Berichte und Diagramme mit Anmerkungen versehen.

Titel hinzufügen
  1. Wählen Sie in der Symbolleiste das Tool Text Symbol für Texttool aus.
  2. Zeichnen Sie ein Textfeld im Bannerrechteck.
  3. Geben Sie im Textfeld Google Analytics-Demo-Dashboard ein.
  4. Markieren Sie den Text. Im Eigenschaftenbereich Text auf der rechten Seite können Sie Farbe und Größe der Schrift nach Bedarf anpassen.

Wo finde ich die Schaltfläche „Speichern“?

In Looker Studio wird jede Änderung automatisch gespeichert. Sie brauchen also beim Bearbeiten eines Berichts nicht auf „Speichern“ zu klicken. Das erleichtert Ihnen die Arbeit.

Nächste Schritte

Einem Bericht Diagramme hinzufügen

Berichte erstellen, gestalten und Daten hinzufügen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Neue Funktionen in Looker Studio

Erfahren Sie mehr über neue Funktionen und die letzten Änderungen. Die Versionshinweise für Looker Studio finden Sie auf Google Cloud.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü