Listen erstellen

Sie können in Google Notizen Listen erstellen und so Ihre Aufgaben im Blick behalten.

Neue Listen erstellen

  1. Rufen Sie auf dem Computer Google Notizen auf.
  2. Klicken Sie neben "Notiz schreiben" auf das Symbol "Neue Liste" neue Liste.
  3. Geben Sie einen Titel ein und fügen Sie der Liste Elemente hinzu.
  4. Klicken Sie auf Fertig.

Notizen in Listen umwandeln

  1. Rufen Sie auf dem Computer Google Notizen auf.
  2. Klicken Sie auf eine Notiz.
  3. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  4. Klicken Sie auf Kästchen einblenden.

Listeneinträge neu anordnen

  1. Rufen Sie auf dem Computer Google Notizen auf.
  2. Wählen Sie eine Liste aus.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Listeneintrag, den Sie verschieben möchten.
  4. Klicken Sie links auf das Symbol "Verschieben" Move und halten Sie die Maustaste gedrückt.
  5. Ziehen Sie den Listeneintrag an die gewünschte Stelle.

Listeneinträge einrücken

  1. Rufen Sie auf dem Computer Google Notizen auf.
  2. Wählen Sie eine Liste aus.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Listeneintrag, den Sie einrücken möchten.
  4. Klicken Sie links auf das Symbol "Verschieben" Move und halten Sie die Maustaste gedrückt.
  5. Ziehen Sie den Listeneintrag nach rechts. Wenn Sie die Aktion rückgängig machen möchten, ziehen Sie den Listeneintrag wieder nach links.

Hinweis: Der erste Listeneintrag lässt sich nicht einrücken.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?