Erinnerungen für Notizen einrichten

Sie können sich zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Ort an Ihre Notizen erinnern lassen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Notizen App Google Notizen.
  2. Tippen Sie auf eine Notiz.
  3. Tippen Sie rechts oben auf "Erinnern" Erinnern.
  4. Sie können sich zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Ort erinnern lassen:
    • Uhrzeiterinnerung: Tippen Sie auf eine der Standardzeiten oder auf Datum und Uhrzeit auswählen. Sie können sich auch wiederholt erinnern lassen.
    • Standorterinnerung: Tippen Sie auf Ort auswählen. Geben Sie den Namen oder die Adresse ein und tippen Sie auf "Fertig" Erledigt. Für diese Erinnerung müssen Sie Google Notizen den Zugriff auf Ihren Standort erlauben.
  5. Die Erinnerung für die Notiz wird unterhalb des Notizentextes neben etwaigen Labels angezeigt.
  6. Um die Notiz zu schließen, tippen Sie auf "Zurück" Zurück.

Sie können die Erinnerung jederzeit ändern oder löschen. Tippen Sie hierfür unten in der Notiz auf die festgelegte Zeit oder auf den Ort.

Hinweis: Sie können die Genauigkeit bei Standorterinnerungen verbessern und die Akkulaufzeit verlängern, indem Sie WLAN aktivieren.

Anstehende Erinnerungen ansehen

  1. Rufen Sie keep.google.com auf oder öffnen Sie die Google Notizen App Google Notizen App.
  2. Tippen oder klicken Sie links oben auf "Menü" Dreistrich-Menü > "Erinnerungen".
  3. Sie sehen nun alle Notizen mit anstehenden Erinnerungen.

Standarderinnerungszeiten ändern

Sie können die voreingestellten Erinnerungszeiten für morgens, nachmittags und abends ändern. Hier erfahren Sie, wie Sie die Standarderinnerungszeiten ändern.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?